insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 3. Januar 2011

Dr.Oetker - Lollies im Test

Capt´n Sharky .... die Lollies zum selbermachen


Ich habe mit meinem Neffen heute die Dr.Oetker, Lollies hergestellt und möchte gern berichten.
Die Packung sieht sehr ansprechend aus, war aber sehr schwer zu öffnen.
Der Inhalt der Packung: 2 Kunststoffförmchen für 8 Lollies, 8 Stiele, 2 mal Dekoschrift ( rot und weis) und 1 Tüte Schokolinsen. Piratenaufkleber und was ich toll fand die Innenseite der Verpackung hat kleine Bilder die man ausschneiden & ausmalen kann.
Die Schokolinsen haben wir in der Mirkowelle laut Packungsanleitung, mehrmals bei geringer Temperatur erhitzt und zwischen durch mehrfach umgerührt, was sehr einfach ging. Als die Schokoladenlinsen geschmolzen waren, hatte man genügend zeit die Förmchen zu befüllen und die Stiele in die Schokolade zu legen. Ich habe das ganze ca. 30 abkühlen lassen und dann 1h in den Kühlschrank.
Die Deko, die 2 Tuben mit Dekoschrift ...hm da war ich nicht so begeistert, ich habe die Tuben durchgeknettet und versucht zu malen was nicht einfach war. Wir stellten fest das es für  Kinder
etwas schwierig zu händeln ist,weil die Dekoschrift so fest war. Ich erwärmte die 2 Tuben kurz in Mikrowelle 15 sec. und dann versuchten wir unser Glück noch einmal, es gelang uns aber leider nicht so erfolgreich wie auf der Verpackung.
Die fertigen Lollies haben uns dann doch sehr gefallen, die Schokolade schmeckt, das war dann der Grund für mich hier zu posten.
Ich kann die Dr. Otker Lollies empfehlen, weil sie wirklich schnell und einfach ohne viel Aufwand zu zubereiten sind, sicher eine nette Idee zum Kindergeburtstag, auch als Deko auf der Piraten-Geburtstagstorte oder als kleines Mitbringsel.
Viel Spass beim probieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.