insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 17. März 2011

Nielsen-Partner Haushaltspanel

...wie bereits hier berichtet, bin ich ja Nielsen-Partner, scanne meine Einkäufe  & sammel meine Werbung sende diese 1 mal pro Woche ein und genieße dadurch großartige Vorteile!
Jetzt haben wir ma l wieder ein paar unserer Punkte in eine Prämie eingetauscht die ich euch mal präsentieren möchte, wir haben uns für das  Wii-Party Spiel entschieden.


Durch die Mitarbeit bein Haushaltspanel, ist es möglich die Einkaufs-und Medienlandschaft zu beeinflussen und gleichzeitig schöne Prämien zu kassieren.

Ich möchte gleich die Gelegenheit nutzen und die Fragen von Heike;J. beantworten:
"HEIKE;J hat gesagt…
Wieviel Punkte bekommt man pro Woche und was sind die Prämien dann das geht nicht richtig hervor und das man angeblich ausgewählt wird?
Danke und muß das Gerät immer daran am Gerät sein besser ist es aber über das Telefon ,sendet man da die Daten?"
__________________________________________________________
Wie viele Punkte man pro Woche bekommt kann ich nicht sagen, weil ich seit 13 Jahren dabei bin und sich das im Laufe der Zeit verändert hat, ich kann ja nicht sagen so und so viel und dann bewirbst du dich und bekommst weniger Punkte das geht nicht. Was ich genau sagen kann ist das es  für gute Datenlieferung  500 Punkte 1x im Quartal gibt. Die Prämien ( Schnupperzugang) konntest du anklicken dann gelangst du direkt auf die Seite von Nielsen-Partner. Links muss man den Schnupperzugsang noch einmal klicken und schon erscheinen die verschiedenen Themen der großen Prämien Auswahl.

Das Gerät steht immer auf der Basisstation und muss dort auch immer wieder nach dem Scannen aufgesteckt werden. Die beiden Kabel die auf dem Bild zu erkennen sind  1 Kabel ist das Stromkabel und es andere ist das Telefonkabel. Die Basistation ist direkt an der Telefondose (Faxanschluss) angeschlossen und die Übertragung erfolgt automatisch man muss sich um nichts kümmern. Der Abruf der Daten erfolgt täglich Nachts.
Was allerdings deine Worte "mit angeblich ausgewählt wird" bedeuten, weis ich jetzt nicht was du damit meinst. Man kann sich bewerben und je nach Nachfrage für das Ballungszentrum werden dann Leute gesucht und ausgewählt man kann das nicht beeinflussen. Das hängt davon ab ob in deiner Gegend Familien, Singles oder ehr ältere Leute gesucht werden, wenn man auf der Liste steht rückt man dann nach und wird angeschrieben bei mir aht es auch 6 Monate gedauert bis ein Platz frei war.
@ Heike;J. ...ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Hmmm, wäre wohl nix für uns. Erstens kaufen wir den Großteil bei Aldi ein und zweitens haben wir gar keinen Festnetzanschluss.

    AntwortenLöschen
  2. Ich war schon vor paar Jahren dabei, es hat soviel Zeit gekostet, daher habe ich mich wieder abgemeldet.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. @connychaos es ist völlig egal wo man einkauft ob Supermarkt ,Tankstelle oder Aldi das spielt keine Rolle. Was dein Telefonanschluss betrifft da weis ich allerdings nicht ob es ohne Festnetzanschluss geht....Sorry da kann ich nix dazu sagen.
    @Katka bei mir ist das so eingespielt das ich direkt nach dem Einkauf beim auspacken die Produkte scanne und anschließend weg räume, die meisten Preise habe ich dann eh noch im Kopf das erleichtert die Arbeit und meine Mann ist auch ein gute Scanner. Ich bin jedenfalls echt begeistert davon, deshalb habe ich auch gedacht ich poste es mal vielleicht interessiert es ja jemand.Ich selbst habe ja keine Nutzen davon wenn ich hier darüber poste.
    In meinem Blog möchte ich ja über Dinge in meinem Leben schreiben, die ich selbst toll finde und deshalb gern anderen weiter erzählen möchte.Ich freue mich dann eure Meinung dazu zu lesen.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.