insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 14. April 2011

Hippsy

                                   ... Nierenwärmer / Hüftwärmer im Test
Ihr kennt sicher auch das Gefühl das es in den Rücken zieht damit ist jetzt Schluss DANK dem Hippsy er besteht aus einem natürlichen, sehr weichen angenehmen elastischen Material (95% Baumwolle) zweilagig zu einem Schlauch zusammen genäht, primäres Ziel des hippsy Nierenwärmer / Hüftwärmer ist die Nieren, den Bauch, die Taille und das Becken in der Kälte, vor Verkühlungen zu schützen. Er spielt nicht nur bei der Bewahrung der Gesundheit eine wichtige Rolle, sondern ergänzt in wunderbarer Weise die Garderobe, ob beim Sport, im Büro oder beim ausgehen. Es ist nicht nur ein gesundes, buntes sondern auch  bequemes, peppiges, diskretes & unsichtbares Accessoire deiner Garderobe. 
www.hippsy.de bietet eine große Auswahl an modischen Farben & 6 Größen an,gut kombinierbar zu jeder Kleidung, man kann ihn über oder dezent unter der Kleidung zu tragen. 
Mein Fazit:
Das Übel Verkühlung ist vermeidbar seit dem es Hippsy gibt. Denkt an eure Gesundheit und legt euch ein Hippsy zu! Er wärmt wirklich super und das Gefühl das es mir in den Rücken zieht gibt es nicht mehr, Dank Hippsy, ich kann ihn euch wärmstens empfehlen.
Hippsy findet ihr auch bei Facebook
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Mich interessiert, ob du glaubst das die Hippsy sich ggf. irgendwann mal "ausleiert". Ich hab bei solchen Sachen naemlich irgendwie immer Angst davor. :-/

    AntwortenLöschen
  2. @Floh.St die Qualität des Stoffes ist so super, schön elastisch, ich denke nicht das es ausleiert, es ist doppelt als Schlauch vernäht und bisher super in Form ich habe es schon sehr oft angezogen, weil es so schön warm ist. Ich kann es dir wirklich empfehlen.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.