insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Mittwoch, 27. April 2011

LaCarotte

...Gaumenfreuden für Kenner...
                                                  "Schlemmen wie Gott in Frankreich"
Häppchen mit französischer Terrine: Geflügelleber & Madeirawein
...Dank des tollen Shops den ich im Internet entdeckt habe ist das auch für alle möglich, denn man kann sich bei www.LaCarotte.de Delikatessen aus Frankreich bestellen.
                                          Mein Schlemmerpaket:
2 Terrinen, 1x Bio Zartbitterschokolade, 1x Aperitif Gebäck
Mein Fazit:
zart schmelzende 74% Cacao und durch die knackigen Kürbiskerne ein echter Gaumenschmaus, den ich so noch nicht erlebt habe.
Sie sieht nicht nur sehr lecker aus ...sie schmeckt auch so lecker!

Aperitif Gebäck mit Ziegenkäse & Rosmarin
knusprig cross & lecker mit Ziegenkäse gefüllt 
Mein Fazit:
kann kalt und warm gegessen werden, uns haben sie warm / lauwarm am besten geschmeckt, da sich das Käsearoma so noch besser entfalten konnte, wer gern Ziegenkäse mag der sollte es echt einmal probieren.
Es ist ein Träumchen ein echter Geheimtipp, der Lust auf mehr macht.
Französische Kaninchen-Terrine
Diese haben wir noch nicht getestet ich werde später darüber berichten. 
Dafür habe ich aber jetzt noch ein "kleinen" Bericht über die ...
Französische Terrine mit Geflügelleber & Madeirawein
Mein Fazit:
besteht aus Schweinefleisch und Geflügelleber mit Madeirawein abrundet, ein wirklicher Genuss deshalb habe ich mir auch etwas besonders einfallen lassen um es zu geniessen, ich habe ein Teller mit verschiedenen leckeren Häppchen angerichtet. 
Ich habe Herzen aus Toastbrot ausgestochen diese mit der Terrine bestrichen.
anschließend habe ich kleine Herzen aus Gurkenscheiben ausgestochen, sie am Rand in Schnittlauch getaucht um sie dann auf  die Toastherzen mit Frischkäse zu legen
  
 da ich nun in den Gurkenscheiben die "Herzlöcher" hatte bin ich auf die Idee gekommen diese mit "Toastherzen" zu füllen, einfach mit Frischkäse bestreichen ein paar Würfel Radischen darüber geben.
Es ist alles schnell und einfach zubereitet und das Toastbrot weicht auch nicht auf, man kann es für eine Party gut vorbereiten und kalt stellen es hält lange frisch und schmeckt sehr lecker!

Ein paar Einblicke auf die Häppchen!
Mein Gesamteindruck von LaCarotte:
Auswahl des Sortiments: 
sehr große Auswahl an 1 klassiger Französischer Feinkost in einer großen Auswahl verschiedener Kategorien, außerdem sind Französische Fertiggerichte und  auch Bio Feinkost erhältlich.
Preis-Leistungs/Verhältnis:
Finde ich sehr gut  für die delikaten Produkte die es dort gibt, die Auswahl sehr groß  und man sicher fündig egal ob man ein Geschenk sucht oder für sich selber.
Lieferung/Zahlungsbedingungen:
es werden verschiedene Zahlungsarten angeboten die ihr bitte hier nachlesen könnt.
Lieferbedingungen für mehr Info´s bitte hier lesen! 
Design d. Webseite/Verpackung/Versand/Benutzerfreundlichkeit
Das Design der Webseite gefällt mir gut hell und übersichtlich, und sehr benutzerfreundlich, man findet sich schnell zurecht. Besonders gut gefällt mir das Logo von LaCarotte.de  Der Versand ging schnell und die Produkte waren gut verpackt es kam alles super bei mir an.
Ich wünsche euch viel Spass auf der Seite von LaCarotte.de und hoffe ihr habt Appetit bekommen beim lesen meines Berichtes. 
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Wow, wie liebevoll du immer die Speisen zu bereitest. Darf man mal zum Essen vorbei kommen. Sieht alles immer zum Anbeißen aus. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. @Ingrid Dankeschön es macht mir auch viel Spass und was ich mache geht immer ohne viel Aufwand und das Ergebnis kann sich ja sehen lassen, wenn dann die Bilder noch toll werden freut es mich noch mehr.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht wirklich das es dir Spaß macht. Mach weiter so.

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.