insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Sonntag, 22. Mai 2011

Gillette Venus Embrace

Dank der  Testladies darf ich den Gillette Venus Embrise testen.
Er soll die Haare  gründlich entfernen und für außergewöhnlich glatte Haut sorgen...

 


  • 5 Klingen für eine perfekte gründliche Rasur
  •  schützendes Feuchtigkeitsband für hervoragendes Gleiten
  •  austauschbare Ersatzklingenköpfe einzeln versiegelt
  •  praktische ShowerPod® Duschaufbewahrung
  •  weicher  softer Gelgriff für sicheren Halt

Der Rasierer liegt Dank des Softgriff´s sehr gut in der Hand, die Klingen sind einfach und schnell montiert.
Die Rasierklingen sind schön beweglich!
Praktisch finde ich diese Duschhalterung die man aufklappen kann, darin haben bis zu 2 Rasierklingen Platz, so kann man sie auch schnell auswechseln wenn man beim duschen merkt das sie nicht mehr gut rasieren. Meine ist mir abgestürzt und leider direkt ein Teil abgebrochen ...nun kann ich nur noch 1 Klinge drin lagern :-(

Nach der Rasur unter fleißendem Wasser abspülen und in die Halterung einhängen.
Mein Fazit:
Ich habe meine Beine mir Rasierseife eingecremt und anschließend mit dem Gilltette Venus Embrace rasiert , da ich sehr helle Haare habe war es nicht einfach ein Bild zu machen! Der Rasierer gleitet schnell und sehr sanft & ohne zu ziepen über die Haut und ich habe mich nicht geschnitten was sonst meist der Fall ist, wenn ich neue Klingen benutze das ist ein sehr großes Plus für den Gillette. Die Haut fühlt sich samtweich an ich konnte auch keine Hautirritationen feststellen und man muss nicht mehrmals über die Beine fahren weil er wirklich alles beim 1 mal weg nimmt... DANK der 5 Klingen & dem Feuchtigkeitsband wodurch das Gute & schnelle gleiten ermöglicht wird!
Negativ finde ich persönlich die Mulde im oberen Teil des Feuchtigkeitsbandes weil dort sehr lange das Wasser stehen bleibt wobei es an den anderen Stellen schnell wegtrocknet, ich finde das nicht so hygienisch. Vor allem wenn der Rasiere in der Duschhalterung hängt bleibt dort lange das Wasser stehen.

Auf Facebook gibt es eine Aktion auf die ich euch aufmerksam machen möchte es geht um den längsten "Venus Virtual LegWalk" -Rekordversuch...also schnell hin und sei dabei :-)
unverbindliche Preisempfehung: 
Rasierer ca. 11,00 Euro   &   3er Pack Klingen ca. 13 Euro 
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Bei mir ist die Halterung auch schon zwei Mal heruntergefallen, aber es ist nie was kaputt gegangen. Die Beine werden toll glatt und ich schneide mich wirklich nie damit. Nur den Preis der Klingen ist etwas hoch, aber ich kaufe Sie mir trotzdem weil ich sehr zufrieden damit bin. Lg ingrid

    AntwortenLöschen
  2. @Ingrid ich weis auch nicht wie das passieren konnte, der obere Nippel wo die Klingen aufstehen ist ab, ich kann nur noch unten 1 Klinge lagern aber es ist nicht so schlimm, die Saugnäpfe halten nicht wirklich gut, das finde ich Schade.
    Musste jetzt feststellen er fällt ständig ab :-(
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem mit Saugnäpfen, die nicht halten wollen, lässt sich beheben, indem man sie vorher mit Haarspray einsprüht.
    Nach deiner Review überlege ich jetzt, ob ich mir diesen Rasierer kaufe, allerdings habe ich da eine Frage: Ist die Haut danach gereizt? Manchmal muss es ja schnell gehen und man hat keine Zeit für eine Lotion.

    LG Elfmastress

    AntwortenLöschen
  4. @Elfmastress DANKE für den lieben Tipp.
    Die Haut ist nicht gereizt sondern wirklich streichelzart die 5 Klingen sind wirklich sanft und sehr gründlich!
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.