insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 31. Mai 2011

Jelly Belly Beans

50 Sorten und unendlich viele Möglichkeiten
Kleine Beans ganz groß, sie befriedigen kulinarisch und haben nur 4 Kalorien, sind fettfrei, vegetarisch, glutenfrei und ideal für Laktoseintoleranz und in einer unendlich großer Geschmacksvielfalt erhältlich, ein wirklich ganz großes Erlebnis für die Geschmacksknospen.
Ich wurde gefragt ob ich die Jelly Belly Beans gern testen möchte, da ich schon viel darüber gelesen habe war ich natürlich sofort begeistert und habe zugesagt.
Es gibt nicht nur ganz viele Sorten der JellyBelly Beans sondern auch verschiedene Abpackungen z.B. Tüten, JellyBeans-Spender und Schachteln was ich ganz super finde. Die Beutel lasen sich sehr gut öffnen und sind sogar wiederverschließbar  das ist ein ganz großes Plus!
Kinderleicht zu öffnen da die Beutel perforiert sind!
 Jelly Belly Tropische Mischung und Smoothie
Jelly Belly Saure Mischung
Der Spender ist ideal für Unterwegs,  mit einem klick schnell wieder verschlossen und rastet sogar ein so kann nichts herausfallen.
Man sagt zwar immer, mit Essen spielt man nicht aber bei Jelly Belly Beans darf man eine Ausnahme machen, denn es gibt auch ein Jelly Belly Glückradspiel!  
Auf meinem Bild der fröhliche Beans-Geschmackstest zusammen mit der 20 Sorten Mischung da wird die Party zum fruchtigen Erlebnis, ein Partyspielspass für jung und alt. 
Mein Fazit:
Schon beim öffnen der Beutel strömt ein sehr fruchtiger Duft heraus und dann beißt man auf eine weiche fruchtige super leckere Geleebohne und genießt den herrlichen Geschmack ob sauer oder fruchtig jede ist einzigartig im Design und Geschmack. Auf jeder einzelnen Jelly Belly gibt es ein Aufdruck "Jelly Belly" was ich echt erstaunlich finde dabei sind sie doch so klein. 
Ich denke aber das Original soll ja sofort zu erkennen sein. 
Knackige Schale und weicher Kern
Abschließend kann ich nur sagen, wir finden die Jelly Belly Beans echt super lecker im Geschmack und auch im Aussehen eine Augenweide und sie haben einen  hohen Nasch-Suchtfaktor bei 50 verschiedenen Sorten ist ja auch für reichlich Abwechslung gesorgt. 
Nascht man verschieden Sorten zur gleichen zeit entstehen wieder neue Geschmacksrichtungen. Hier kannst du deine eigenen Rezepte erstellen viel Spass!
PS. zum Glücksradspiel:
Im Glücksradspiel gib es neben Schokoladenpudding, Kokos, Birne, Pfirsich und Erdbeermarmelade auch Geschmacksrichtungen wie Schimmliger Käse, Baby Windeln, Nasenpopel,  Hundefutter und Erbrochenes, ich weis nicht ob ich das haben möchte. Sicher eine Gute Geschenkidee für Leute mit ganz viel Humor!
herzliche Grüße zahnfeee 

Kommentare:

  1. juchuuu endlich kenne ich mal etwas, ich liebe diese jellies!!!

    AntwortenLöschen
  2. @shadownlight ich kann dich gut verstehen die Beans muss man einfach lieben.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Mein Freund liebt Sie. Ich stehe nicht so auf die ausgefallenen Varianten wie Popcorn, aber Früchtesorten wie Limone finde ich sehr lecker. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. @Ingrid die Fruchtsorten sind lecker, verschiedene Früchten zusammen sind dann ein wahrer Früchtekorb im Mund.
    Ich finde es erstaunlich wie viel Geschmack in so einer kleinen Bean ist.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.