insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 27. Mai 2011

Mohnkuchen

Heute möchte ich euch meinen wirklich leckeren Mohnkuchen vorstellen einfach, schnell & unkompliziert wie ihr das von mir gewöhnt seit.
Die Zutaten:
zu erst werden 1-2 Äpfel geschält und klein gewürfelt und mit dem Saft einer Zitrone beträufelt damit sie nicht braun werden, wer mag kann auch Rosinen dazu geben, ich weis die meisten mögen keine Rosinen!
Hefeteig:  
375g   Mehl + 1Päckchen Hefeteig Garant - Dr. Oetker
50g   Zucker + 1 P. Vanillinzucker
1   Prise Salz
1  Ei
150ml  Milch
50g  weiche Margarine
...alle Zutaten zu einem Teig zusammen mixen/knetten und auf das Kuchenblech geben, ich rolle den Teig nie aus ich mache es einfach so wie auf den Bildern und das Ergebnis kann sich sehen lassen... Ich möchte damit auch zeigen das man sich nicht immer an "Back-Anweisungen" halten muss es geht auch anderes und es gelingt auch...
Der Teig sieht auf dem Kuchenblech recht krümelig aus man muss jetzt alles schön verteilen, wer den Teig gern ausrollen möchte kann das natürlich auch tun man muss dann sehen das man das mit der Milch so dosiert dann man den Teig ausrollen kann. Das Backblech zur Seite stellen und den Belag kochen.
Hefeteig auf dem Blech verteilt!
 Mohnbelag:
1,5 Liter Milch + 2 Päckch. Puddingpulver
250g Mohn
150g Grieß
200g Zucker
Die Milch,Zucker zusammen mit dem Mohn zum kochen bringen und wenn alles kocht den Pudding und Grieß dazu geben verrühren. Den Herd abschalten und kurz weiter rühren bis die Masse gebunden hat, dann die Äpfel und die Eier dazu und unterrühren. Die Mohnmasse anschließend auf dem Teig verteilen.
Streusel:
100g Zucker
200g Butter
250g Mehl
Alle Zutaten vermengen und gleichmäßig auf dem Mohn verteilen.
Der Kuchen sollte bei vorgeheiztem Ofen ca. 170°C 30-40 min backen bis die Streusel goldgelb sind. 
Der fertige Kuchen, wie ihr seht der Boden ist super geworden, das war doch kaum zu glauben wenn man die Bilder vom Anfang des Postes gesehen hat. Ich sage mal die Bilder sprechen für sich!
Mein Tipp:
Ich backe ihn immer morgens dann ist er bis zum Kaffee noch ein bissel warm, dann schmeckt er uns besonder gut aber auch die anderen Tage ist er noch lecker. Das Rezept wurde schon mehrfach verteilt und nach gebacken.
Ich wünsche euch viel Erfolge falls ihr es auch probieren solltet.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Ich mag Mohnstreusel am liebsten, wenn zwischen Boden und Mohn noch eine (dünne) Schicht Pudding ist und auf den Streuseln ein bisschen Zucker- bzw. Zitronenguss.
    Für Hefeteig bin ich schliechtweg zu ungeduldig, der hat bisher bei mir nie geklappt. *schäm* Aber ich hab' noch eine Fertigmischung für Mohnkuchen (Trockenkuchen) hier, die ich beinahe schon wieder vergessen hätte. Vielleicht backe ich die am Wochenende. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. @Rike, weil ich für Hefeteig auch zu ungeduldig bin habe ich ja diese Variante die wirklich blitzschnell geht. Deine Methode mit einer Schicht Pudding und Zuckerguss klingt ja auch echt lecker muss ich beim nächsten mal probieren.
    DANKE für den Tipp.
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    auch von mir an dich :-)

    AntwortenLöschen
  3. Warum sehe ich immer so etwas leckeres wenn ich gerade Lust darauf habe? Um 5.30h hat auch noch nicht der Bäcker auf;-)

    AntwortenLöschen
  4. @Nobby dann solltest du erst nach dem Essen auf meiner Seite vorbei schauen ;-)
    Wohnst ja zu weit weg sonst wärst du herzlich eingeladen.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  5. der sieht soooo lecker aus... habe ewig schon keinen Mohnkuchen mehr gegessen... hmm.. gebacken allerdings auch nicht... klaue mir mal dein Rezept... vielleicht habe ich ja mal gelegenheit ihn nachzubacken...
    schönes Wochenende noch
    summer31

    AntwortenLöschen
  6. @summer31 Kein Problem du darfst das Rezept mopsen dafür habe ich es ja rein gestellt.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.