insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Samstag, 28. Mai 2011

Parodontax

einzigartig in Farbe und Geschmack & 
                              ...beugt Zahnfleischbluten und Parodontose vor ...
...eine besonder Formel aus Pflanzenextrakten aus Pfefferminze, Salbei, Kamille, Echinacea Myrrhe & Ratanhia gepaart mit Mineralsalz stärkt die Zähne und das Zahnfleisch und machen den Zahnschmelz wiederstandsfähiger gegen Säuren und remineralisiert den Zahnschmelz
Ich bin eine der 5000 Paradontax -Testerin von Freizeitfreundeskreis.de und habe dieses umfangreiche Testpaket erhalten.
Ich habe fleißig verteilt und einige benutzen sie sogar schon und sagen der Geschmack neutralisiert sich mit der Zeit. Na da bin ich ja mal gespannt weil, wenn ich morgens die Zahncreme sehe, ziehen sich meine Mundwinkel schon nach unten & ich muss mich echt jeden Tag motivieren diese Zahncreme zu benutzen.  Dieser salzige Geschmack ist nix für meinen Mund, Salzpeeling ist was für meine Haut :-) für eine Wellness -Behandlung.
Die Zahncreme soll ja helfen das Zahnfleisch stärker zu machen und dadurch der Parodontitis vor zu beugen. Zahnfleischbluten sind die Folgen von Parodontitis man sollte sich da sofort zum Zahnarzt begeben und das kontrollieren lassen, wenn man da nachlässig ist kommt es sehr schnell zum Zahnausfall, was natürlich für mich nicht schlecht wär denn davon lebe ich ja.
Inhaltstoffe:

  • frei von Milchbestandteilen somit frei von Laktose und Milcheiweiß
  • fettarm
  • rein pflanzlich
  • Sojafrei
  • einzigartiger Genuss
Geschmacksbeurteilung: laut Hersteller:
Tag 1-7     salzig/ gewöhnungsbedürftig
Tag 8-14   positiver Gewöhnungseffekt
Tag 15+    sehr erfrischend/ guter Geschmack

Mein Fazit:
Als ich die Zahncreme das 1 mal benutzt habe hatte ich Zahnfleischbluten ich war entsetzt, dachte ich erst ich sehe nicht richtig, das kannte  ich bisher garnicht, am nächsten Tag ist es zum Glück nicht wieder aufgetreten. Ich benutze die Zahncreme jetzt schon seit 7 Tagen und versuche jeden Tag auf´s neue mich an der Zahncreme zu erfreuen. Was mir aufgefallen ist die Zahncreme schäumt nicht so auf wie andere Zahncreme´s  die ich bisher verwendet habe und durch die Mineralsalzkristalle besitzt sie sehr viele Putzkörper die ganz schön am Zahn reiben. Das ist wie Sandstrahlen bei einer  professionellen Paro-Behandlung! Ich werde hier noch einmal posten wie es mir geht wenn ich die Zahncreme 1 Monat lang verwendet habe.
Vorsicht wer seinen Zahnersatz damit putzt:
Die Mineralsalzkristalle greifen die Oberfläche des Zahnersatzes an und rauen sie auf so das sich dann dort noch mehr Plaque ansetzt. Ich sage es mal so, es wirkt ähnlich wie Sandpapier und es entstehen ganz winzige Kratzer ideal sind solche Stellen weil dort der Schmutz schnell haftet.
Zahnersatz sollte einfach mit Essigwasser gereinigt werden so entfernt man Schmutz und "Kalkablagerungen/ Zahnstein". Idealer Weise benutzt man zum Reinigen am besten eine Handbürste da kann man schön anfassen und auch mit etwas Druck arbeiten, eine Zahnbürste ist ungeeignet weil die Bürstenkopf  ja meist so gestaltet ist das er nachgibt und wenn man Druck ausübt, gibt die Bürste nach und  der Zahnersatz nur sanft gereinigt was bedeutet das die Beläge daran haften blieben!
Für weiter Fragen:
...Fragt bitte Euren Zahnarzt & Apotheker  oder direkt bei www.parpdontax.de  Fragen bzgl.  Zahnersatz können auch gern an mich gestellt werden ...smile
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Meine Mutter schwört auf diese Zahnpasta. Für mich ist der Geschmack wirklich etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Wirkung ist das Wichtigste. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. @Ingrid ja der Geschmack ist sehr gewöhnungsbedürftig, allerdings gewöhnt man sich wirklich an den Geschmack nur glaube ich bei mir dauert es länger, mir graut immer noch täglich davor sie zu benutzen. Hier zählen wirklich mal die inneren Werte der Zahncreme ;-)
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Das ist die gruseligste Zahnpasta, die mir je unter gekommen ist. Aber sie wirkt, und das ist das wichtigste. LG tiketi2000

    AntwortenLöschen
  4. @ticketi da geb ich dir echt recht, für mich ist das auch die gruseligste Zahncreme die ich kenne. Erstaunlich ist, man gewöhnt sich wirklich an den außergewöhnlichen Geschmack.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.