insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 5. Juli 2011

Sweet-Laura.de

Ungeknetetes Brot ...lecker nach Laura´s Rezept super einfach.
Ich habe ja schon hier  vor ein paar Wochen über den bezaubernden Shop Sweet-Laura.de berichtet.

In dem Shop gibt es verschieden Kategorien, unter anderem auch Rezepte ein Brotrezept hat es mir besonders angetan und das habe ich jetzt mal probiert. Das Rezept ist so einfach und simpel das es genau das richtige für mich ist.
Zutaten:

3 Tassen Mehl  ( Typ 505 )
1,5 Tassen lauwarmes Wasser 
1 Teelöffel Salz
1/2  Würfel frische Hefe

Zubereitung
Alle Zutaten in einer Schüssel zusammen vermengen. Ich habe eine Gabel genommen und alles schön zusammen gerührt. 

Die Schüssel das abgedeckt für ca. 12-16h warm stellen idealer Wiese am Vortag einrühren. Laura schreibt sie stellt ihn in den Backofen, das habe ich auch gemacht. 
Wie ihr sehen könnt ist der Teig herrlich aufgegangen.
Nach der Geh-Zeit den Teig auf eine gemehltes Tuch legen und die Ecken der Reihe nach umlegen und wieder zurück. 
Jetzt einen Gusseisernen Bräter einmehlen und den Teig rein legen.
 Da ich keinen Gusseisernen Bräter besitze habe ich einen Springform verwendet und einen Deckel von einer Bratpfanne.
Deckel drauf und ab in den Ofen. 260°C  30 min backen denn den Deckel entfernen und noch 15min weiter backen.
Tipp von Laura ein Gefäß mit Wasser in den Ofen stellen dann trocknet das Brot nicht aus...SUPER TIPP!
Das fertige Brot.
Mein Fazit:
Das Brot ist wirklich der Hammer das mache ich demnächst wieder, ich habe mir Dinkelmehl gekauft und werde es damit noch einmal backen. Das Brot ist super locker, weich und luftig und was ich besonders toll finde es ist wirklich ganz schnell gebacken. 
Ich war erst vorsichtig das nächste mal bekommt es mehr bräune! Es geht doch nichts über selbst gebackenes, frisches Brot. 
DANKE Laura für das tolle Rezept. Ich habe auch bei Sweet-Laura.de ganz viel neue Artikel im Shop gesehen und bis 31.07. gibt es 10% Rabatt auf die Bestellung. 
Mein Tipp für den Shop ...Beide Daumen Hoch!
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Das klingt ja einfach! Und es sieht sehr lecker. Ich rieche das Brot foermlich schon =) Man kann sicher auch ein paar Nuesse rein machen. Lecker! Das werde ich mal austesten! Danke =)

    AntwortenLöschen
  2. es geht doch nichts über ein selbstgebackenes brot! gglg

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber auch wirklich verdammt lecker aus. Ich liebe auch selbstgebackenes Brot.

    LG ticketi2000

    AntwortenLöschen
  4. @Floh sicher kann man auch Nüsse rein machen.
    @shadownlight & ticketi es geht nix über selbstgemachtes Brot und es ist total lecker.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.