insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Mittwoch, 31. August 2011

Aus Liebe zum Duft.de

VRAIE BLONDE - Real Blond
Heute habe ich einen sehr edlen Duft für euch. Wie auch schon in den letzten Wochen einen Duft aus dem Shop Aus liebe zum Duft.de  heute den Duft von Antoine Maisondieu.



Info zu Antonie Maisondieu:
Er ist der Enkel des berühmten Schriftstellers Albert Camus, geboren in Grasse der Stadt der Düfte. Fotograf oder Filmemacher wollte er als Jugendlicher werden, studierte dann aber Rechtswissenschaften.
1995 entdeckte er in der Givaudans Parfumschule in Roure, seine außergewöhnliche Gabe seines Geruchssinns, denn er konnte Duftkompositionen in ihre Bestandteile zerlegen.
Er ist auch Design zahlreicher bekannter Parfums Gucci, Armani, Burbeery usw.
Die Gestaltung individueller und sinnlicher Parfums wird von da an seine große Leidenschaft, die sich in seinen wirklich sehr außergewöhnlichen Düften wieder spiegelt.

Luxus pur entsteht aus folgenden Essenzen:

  • Kopfnote: Aldehyde [Info], Champangner
  • Herznote: Rose, Weinbergpfirsich, weißer Pfeffer, Myrrhe
  • Basisnote: Patchouli, Wildleder

Mein Fazit:
Der Duft ist sehr facettenreich der Name ÉtatLibre d´Orange-Vraie-Blonde  lässt auf den 1.Blick vermuten das es ein sinnlicher Duft mit einem Hauch von Orange ist aber das täuscht gewaltig, da Orange nicht im Spiel ist.  Schon beim Öffnen das Flakons strömt ein betörender Duft hervor ...mit einem AHA -Effekt das Parfum schnuppert sehr nach Glamour und Luxus so war jedenfalls mein 1 Eindruck. Nach und nach entfalten sich die verschieden Essenzen und der Duft entfaltet seine verschiedenen  Duftstoffe bis zum Schluss nur noch die Basisnote übrig bleibt. Diese sind  ein süßlicher  Patchouli-Wildleder-Duft, den ich sehr atemberaubend und verführerisch finde.
Mir hat der Duft sehr gut gefallen.
Quelle-Bild: [Aus liebe zum Duft.de]
Der Flakon ist sehr schlicht gestaltet und passt nicht zu dem Glamour Parfum, jedenfalls meiner Meinung nach. Irgendwie fehlt da der hauch von Luxus! Man hat das Gefühl auf dem man wird beobachtet, das Etikett wirkt wie eine Linse von einer Camera, was mir nicht wirklich gefällt.
herzliche Grüße zahnfeee
PS:
Entdeckt [Eau-de-fröhliche] das musste ich euch mal posten, der Duft ist sicher sehr außergewöhnlich und das Design des Flakons finde ich sehr süss.

Kommentare:

  1. und mal wieder so tolle fotos dazu!!! gglg

    AntwortenLöschen
  2. @shadownlight DANKESCHÖN
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Eu-de-fröhliche -> schmunzel süüüüß !
    glg Gabi

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.