insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 13. September 2011

hella-Mineralbrunnen

Von Grund auf frisch!
Auf [Facebook-hella-mineralbrunnen] wurden sage und schreibe 3000 HellaTee-Tester gesucht ich hatte Glück und bin dabei.
[Hella -Mineralbrunnen] ist vor allem in Norden ein Begriff
Hella-Wasser wird aus einem 300 m tiefen Waldbrunnen im Herzen von Schleswig-Holstein gewonnen, da das Wasser so tief verborgen liegt ist es gut geschützt vor Umwelteinflüssen, deshalb ist es so wertvoll und gesund. Das Wasser wird durch die verschiedenen Sandschichten von schädlichen Inhaltstoffen befreit und nimmt gleichzeitig wichtige Mineralstoffe auf, die das Hella-Wasser prägen. Der niedrige Natriumgehalt von 7,8 mg/ pro Liter machen das Wasser natriumarm, dadurch ist es besten für Säuglingsnahrung geeignet.
Die Firma Hella-Mineralbrunnen besteht seit 50 Jahren, mittlerweile umfasst das [Sortiment 16 Produkte]  verschiedener Getränke. Minneralwasser, Erfischungsgetränke ( wie z.B. Schorlen, isotonisch-Hella Aktiv, Limonade,Wellness) Mineralwasser mit Geschmack und HellaTee+
Hella weißer tee+        /    grüner tee+ /   rooibostee+
Birne-mirabelle /     Zitronen-Limetten     /    Pfirsich-Passionsfrucht

Für den Test wurden mir 3 Flaschen Hella tee+ kalorienarm mit Kohlensäure zur Verfügung gestellt.

Weißer tee+ Birnen-Mirabellen Geschmack
Mineralwasser mit Auszügen aus edlem Tee und den Aromen von Birnen und Mirabellen wobei die Birnen sehr dominat im Geschmack hervorkommen. 

Rooibostee+ Pfirsich-Passionsfrucht Geschmack
Mineralwasser mit Rooibostee verfeinert mit Pfirsich und einem Hauch exotischer Frische durch die Passionsfruchtnote runden den Geschmack dieses Tee´s ab. 

Grüner tee+ Zitronen-Limetten-Geschmack
Mineralwasser erfrischend spritzig aromatischer Tee abgerundet mit dem Geschmack von Zitrone und Limette begeisterten mich am meisten.
Mein Fazit:
erfrischend und fruchtig allerdings auch sehr süß was ich echt nicht so gut finde, man sollte es unbedingt gut gekühlt genießen. Die Kohlensäure war mir auch bissel zu viel da ich Wasser auch nur medium trinke. Vielleicht ist es eine Überlegung wert den Tee mit weniger Kohlensäure einen "kleinen Spritzer" an zu bieten. 
Am leckersten war für mich Grüner tee+ Zitronen-Linetten-Geschmack liegt wohl auch daran das ich gern Zitrone/ Limette mag. Die 750 ml Flaschen finde ich sehr handlich vor allem weil man sich auch gut unterwegs mit nehmen kann.   Allerdings wenn man sie dann in den handel zurück gibt will der Flaschenautomat diese Flaschen nicht annehmen er erkennt sie nicht an. Ich nehme an weil das Etikett so weit oben ist kann er das Pfandzeichen nicht lesen. An den meisten Flaschen befindet sich das Etikett immer im unteren Bereich der Flasche. 
Wer gern neues probiert sollte auf jeden Fall die neuen Sorten testen und sich selbst ein Bild davon machen. 
Danke Hella, das ich dabei sein dufte.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Hella gibt es bei uns nicht, aber Eistee spritze ich meist immer mit Wasser auf, da sie mir meist etwas zu süß ist. Besonders grüner Tee klingt sehr lecker. Kalter Tee muss wirklich eisgekühlt genossen werden. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. also zu süß mag ichs auch nicht, da ich eher ein teetrinker ohne zucker bin und wasser meistens ohne sprudel. aber man kanns ja mal probieren gelle? gglg!!!

    AntwortenLöschen
  3. @Ingrid du hast vollkommen recht Eistee soll man immer gekühlt trinken, daher sicher auch der Name Eistee ;-) *lach
    @shadownlight ich trinke auch nur Tee ohne Zucker daher ist mir vieles an Getränken einfach zu süss. Früher dachte ich auch Zucker ist ein muss aber wenn man jahrelang ohne trinkt merkt man das auch so geht.
    Ich trage ja auch seit Jahren keine Uhr und das geht auch obwohl man glaubt ohne Uhr das geht nicht. Ich bin immer pünktlich und wenn ich doch mal auf die Uhr schauen muss dann gibt es das Handy... man gewöhnt sich eben an alles.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.