insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 16. September 2011

med.aesthetic.de


Schönheitschirurgie, Schönheitsoperation, Schönheitschirurg

Ein Thema mit dem sich sicher schon jeder einmal auseinander gesetzt hat, auch wenn manche nicht offen darüber reden möchten.

Die Klinik für plastische Chirurgie www.medaesthetic.de in München bittet auf ihrer Webseite vorab umfassende Info´s  über die verschiedenen Themen der Schönheitschirurgie. 
Seit 12 Jahren hat die Klinik international einen guten Ruf für die Leistungen in  Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Neben der  Klinik in München kann man auch eine Terminvereinbarung in Bad Reichenhall, Freilassing, Salzburg, Innsbruck, Wien und Traunstein für die kostenlose Erstberatung vereinbaren. Bei diesem Termin werden dann die Risiken, Chancen einer Schönheitsoperation ausführlich mir den  erfahrenen Schönheitschirurgen besprochen.
Das Behandlunsspektrum umfasst sehr umfangreiche Info´s über:
  • Körper
  • Brust
  • Gesicht 
  • Haare
  • Haut 
  • Venen
weiterhin gibt es ausführliche ergänzende Informationen:
  • Anästhesie
  • Risiken
  • Vor-und Nachsorge
  • Kosten  
Ich finde es sehr wichtig sich über Dinge zu informieren und alle "für" und "wieder" abzuklären, außerdem kann man dann auch im Arztgespräch gezielt Fragen stellen. Meist ist man dann ja so aufgeregt das man schon mal vergisst das ein oder andere zu fragen. Jedes Thema ist noch einmal in verschiedene Aspekte unterteilt so das man auf der Webseite von www.medaesthetic.de wirkliche einen großen Einblick in die Schönheitschirurgie bekommt und das Thema auch mal von einer anderen Seite sieht.

Bei Schönheitschirurgie denkt doch auch jeder gleich an Brust-OP und Fettabsaugen doch da geht es oft auch um ganz "normale" Dinge wie zum Beispiel akute und chronische Venenerkrankungen.
Wusstet ihr eigentlich das die Venenerkrankungen, eine der häufigsten Zivilisationskrankheiten unserer Zeit ist das ca. 32 Millionen Menschen darunter leiden und die Zahl stätig ansteigt?
Quelle- Bild: www.medaesthetic.de
Besenreiser, Krampfadern, müde, geschwollene Beine sogar Spannungen und  Krämpfe sind die Symptome für diese Erkrankungen. Wichtig ist es diese Venenerkrankungen frühzeitig zu erkennen und erfolgreich zu behandeln um so Folgeerkrankungen zu verhindern. Jetzt wie ihr meinen Beitrag lest merkt ihr sicher auch das eins oder zwei dieser Symptome sicher auch schon bei auf getretten ist?  Oder habt ihr schon Veränderungen an euren Beinen entdeckt ...Besenreiser über die ihr euch ärgert? vor allem im Sommer ärgere ich mich persönlich schon mal den ich habe am Bein 2 Stellen die ich ständig beobachte und wenn es sein muss werde ich sie mir auch entfernen lassen, was im Moment zum Glück noch nicht der Fall ist.

Ich hoffe das war ein interessanter Beitrag der euch auch mal eine andere Seite von der Schönheitschirurgie näher gebracht hat oder hätte ihr gedacht / gewusst das man Venenerkrankungen beim Schönheitschirurgen behandeln lassen kann?
Dieser Bericht ist eine Aktion von [www.versuchskaninchen.eu]
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. @shadownlight Danke schön das er dir gefällt :-)
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht und das mit den Venenerkrankungen kenn ich bei uns in der Famile bei älteren Personen auch.

    AntwortenLöschen
  3. @Ingrid vielen Dank, ja im Alter werden sie dann oft noch sichtbare.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.