insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 17. Oktober 2011

Chaosweib´s Tassenparade 21.Tasse

Chaosweib´s -Tassenparade  und wieder ist eine Woche vergangen.
Heute mal eine Tasse mit einer Geschichte wo ich lange überlegt habe ob ich es poste ich selbst bekomme seit Jahren die Bilder an diesen Tag nicht aus dem Kopf, wenn ich daran denke.

von rechts...
von links ...
Diese Tasse habe ich mal vor ca. 12 Jahren von meinem damaligen Chef bekommen und zwar aus folgendem Grund.
Wie eigne vielleicht wissen bin  ich Zahntechnikerin was aber nicht bedeutet ich ekel mich vor nix manchmal begegnen einem da schon schaurige Sachen.
Also mein Chef hatte eine Kumpel dem wurden alle Zähen gezogen, dann kam er ins Labor wo mein Chef ihm  schnell eine Prothese ( Sofortprothese)  hergestellt hat.  Wie der Herr so im Labor sitzt sehe ich doch auf einmal das er aus meine Tasse trinkt ...oh so ein Sch.... jeder hat seine eigene Tasse und ich konnte auch wenn ich die Tasse in den Spüler stelle nie wieder daraus trinken. ( wenn ich das nicht gesehen hätte wär es anders, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß, aber so habe ich seinen geschwollen Mund an meiner Tasse... schüttel mehr will ich da nicht schreiben)
Ich esse auch ungern von einem Löffel, den schon jemand vor mir benutzt hat.  Ich habe natürlich meinen Chef gesagt, das ich das so was von eklig finde.
Da hat er kurzer Hand dem Kumpel die Tasse geschenkt und mir eine neue gekauft.
Hee, der hätte seinem Kumpel auch seine Tasse geben können ...er wusste schon warum er das nicht getan hat ;-) von dem Tag an kannte er meine Tasse genau.
Der Spruch ist auch sehr passend:
 von vorn...

Jetzt wird sie gut von mir behütet schon seit über 12Jahren erfreue ich mich an ihr aber wenn ich an die Geschichte denke läuft es mir immer noch eiskalt den Rücken runter.
Ich hoffe es war zu ertragen meine Geschichte zu lesen, ich habe mir echt Mühe gegeben nicht weiter ins Detail zu gehen.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Oh, da gruselt es mich schon am frühen Morgen. Ich kann so etwas auch nicht haben, denn ich ekele mich ja vor allem. Nur mein Mann und meine Kinder dürfen aus meinem Glas oder meiner Tasse trinken, sonst niemand. Schade um die hübsche Tasse. LG

    AntwortenLöschen
  2. hübsche Story ;-)))))))))) Ich kann das voll und ganz nachvollziehen, ich bin zwar nicht ganz so, aber bei fremden schon und wenn es sich dann noch um so einen "Zahnstatus" handelt, dann allemale, die Erinnerungen sind doch nicht wegzudenken *grins*
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das kann ich nachvollziehen, ich hätte die Tasse auch nicht mehr benutzt. Meine Schwester ist auch Zahntechniker und da weiß ich wie es Dir ergangen ist. Aber die Tasse ist KLasse, da hat sich Dein Chef ja was einfallen lassen.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ohhh ich versteh dich!Find ich auch wiederlich bei Fremden.

    Aber diese Tasse ist echt Genial!!!

    AntwortenLöschen
  5. Nee, da hätt ich auch nicht mehr drauß getrunken *schüttel*. Ich bin zwar sonst nicht so der Typ der sich schnell ekelt, aber manches muss einfach nicht sein.

    AntwortenLöschen
  6. kann ich gut nachvollziehen ^^ grrr..
    da passt die neue Tasse ja perfekt

    AntwortenLöschen
  7. Mich fröstelt es auch gerade,grr,sowas möchte ich auch nicht an meiner Tasse haben,bah,hab Gänsehaut!

    Dafür ist dieses Tasse sehr schick und passend!

    AntwortenLöschen
  8. Mit dem Problem bist du nicht alleine, bin da auch so, nur Family darf, alles andere mag ich einfach nicht... schöne Tasse :D

    AntwortenLöschen
  9. - so was ähnliches ist mir auch schon passiert-
    gut das du jetzt eine eigene Tasse hast!

    AntwortenLöschen
  10. EIne eigene Tasse im Büro ist schon wichtig, doch.

    AntwortenLöschen
  11. hehe die finger weg tasse, ist super klasse :)))

    AntwortenLöschen
  12. Süße Tassen und ich kann gu Verstehen das du serh gut auf die Tasse aufpasst.

    AntwortenLöschen
  13. Die gefallen mir so was von gut !

    liebe GRüße
    annyxxx

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe es, wenn es zur Tasse auch noch ne Geschichte gibt... und mich gruselt es auch noch :(

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  15. oh ja das kann ich gut verstehen, ich mag auch nur meine ;)

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.