insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 5. Dezember 2011

Milka Amavel Konditorei

Milka -NEU echter Kuchen -Schokoladen Torte
Für euch unter die Lupe genommen getestet und probiert.
Die Verpackung sieht ja vielversprechend, lecker und verführerisch aus...
Milka Amavel Konditorei eine Kombination eines feinen Schokoladenkuchens und einer lockeren Schokoladencréme umhüllt von Milka Alpenmilch Schokolade.
 
erhältlich in 3.Sorten:
  • Schokoladen Torte
  • Nuss Torte
  • Mandel Torte

Inhalt: 
  • 120 g in 2x 60g Stücken   
  • 1 Portion 25g = 123 kcal 
  • Preis ca. 1,99 Euro


 Praktisch perforiert und dadurch leicht zu trennen.

 Negativ: beim zerteilen mit dem Messer bröselte alles auseinander, das fand ich nicht schön, da liegt meiner Meinung daran das mal wieder viel zu viel Schokolade drum ist.
 Nährwerte:

  • Brennwert                                          100g   =  495 kcal
  • Eiweiß                                                6,6g
  • Kohlenhydrate / davon Zucker            55,5g  /   50,0g
  • Fett / davon gesättigte Fettsäuren        25,6g  /   15,5g
  • Ballaststoffe                                       2,3g
  • Natrium                                             0,16g

Mein Fazit:
Eindeutig viel zu süß, weil auch einfach viel zu viel Schokolade drumrum ist. Der Schokoladenkuchen könnte meiner Meinung nach, auch schokoladiger sein, der Kuchen Anteil sieht sehr blass aus. Die Schokoladencréme Füllung schmeckt sehr gut.  Ich denke auch, wenn es an Stelle von 6 Stücken nur 4 wären lässt es sich sicher besser teilen.
(Ich glaube in der Werbung in den Medien wird uns das auch vor gegaukelt, da sehe ich immer 4 Stücken ...muss ich noch einmal aufpassen ;-)
Ich verstehe echt nicht warum man nicht einmal mit einer dünnen Schicht an Schokolade arbeiten kann ( auf dem Foto sieht man auch wie dick die Schoko Schicht um den Kuchen ist), im Mund wird die Schokolade immer mehr das ist eindeutig zu viel. Eine dünne Zartbitter Schicht um den Kuchen würde ich persönlich viel leckerer finden.
Ich bin gespannt was ihr sagt und mal schauen was ich so auf Blogs lese, wenn andere Blogger die Milka Amavel testen.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Die Sorte habe ich mir auch schon einmal zugelegt. Finde auch das es viel zu süß ist

    AntwortenLöschen
  2. ich mag es nicht wenn die schoki so bröselt, da muss ich immer beim essen zu sehr aufpassen :( gglg!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte davon mal Nuss-Torte probiert,an sich war es lecker und nussig. Aber viiiel zu süß und wirklich viel zu viel Schokolade.
    Schade weil ich mir ziemlich viel davon erhofft hatte ^^
    Toller Bericht :)

    AntwortenLöschen
  4. Aber aussehen tun die Sachen wirklich sehr lecker und verführerisch...Schokolade....*yummy*

    Schade nur wenn die Produkte dann doch nicht 100%ig überzeugen konnten...Aber naja, was bleibt ist ja die gute, alte Milka-Schokolade :-)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Sorte kenne ich noch gar nicht. Aber sieht lecker aus.

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.