insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 6. März 2012

Tatjana´s Duftparade 10. Woche

Die Frage diese Woche:
Welche Gerüche sind eure Lieblingsgerüche in der Küche?

Zuerst lüfte ich das Geheimnis meines Fotos von Tatjana´s Duft Parade aus der letzten Woche.
Eigentlich dachte ich es ist wirklich sehr einfach und es ist sicher schnell erraten. Aber nein anhand der Antworten merkte ich das es doch nicht so einfach schien, dann am Mittwoch endlich eine richtige Antwort von Karo Glückwunsch du hast zwar nix gewonnen aber ich habe mich wirklich sehr gefreut das du es erraten hast. Alle anderen dürfen jetzt einen Blick auf den Flakon erhaschen 
Das Parfüm ist von Jean Paul Gaultier und heißt
Fragile für Frauen Eau de Parfum
und ein Bild nun von vorn.
 So geht euch jetzt ein Licht auf? Den Flakon haben sicher schon einige von euch gesehen. Das Parfüm ist schon sehr alt und nicht mehr zu verwenden das es "umgeschlagen" ist wie man an der dunklen Farbe erkennen kann. Deshalb kann man es nicht mehr verwenden. In dem Parfüm befindet sich sogar Glitter wie in Schneekugeln so üblich. Ich habe den Flakon behalten weil er so toll aussieht.
  • Der Duft ist blumig, würzig und holzig aber für meinen Geschmack einfach zu süß er soll elegant und modern wirken. Es war nicht mein Lieblingsduft, ich habe ihn nur sehr selten verwendet weil ich davon Kopfschmerzen bekommen habe. Der Flakon sieht aber bezaubernd aus nur der Inhalt ist eben nicht so meins gewesen.
So nun die eigentliche Frage der 10. Woche  Lieblingsgerüche in der Küche:
Ich mag:

  • Meine liebsten Düfte in der Küche sind frische aber auch getrocknete Kräuter, Gewürze wie frisch gemahlenen Kümmel, Pfeffer, und viele andere Gewürze.
  • Die schönste Zeit im Jahr ist die Zeit der Weihnachtsbäckerei, diesen Duft mag ich am allerliebsten und besonders den von Zimt, Kardamom, Anis, Vamille, Orangen,  Nelken ( Nelken in eine Orange stecken hm herrlich) 
 


  • Ich habe in der Küche diesen kleinen Jasmin stehen, seine Blüten versprühen in der Küche einen wundervollen Duft, den mag ich auch sehr gern.
  • Meine Düfte beim Geschirrspülmittel, da nehme ich sehr gern Fairy Apfel oder Zitrone und wenn es im Handel Düfte gibt die mir gut gefallen, kaufe ich auch andere Sorten wie Palmolive oder auch mal Pril. Allerdings schäumt das Pril immer so stark was mir persönlich nicht so gefällt aber die haben sehr oft tolle Düfte da siegt dann meine "Nase" und der Schaum wird toleriert 

Das mag ich nicht:

  • wenn es überhaupt nicht wenn es am nächsten Morgen in der Küche noch so nach Essen kochen schnuppert, vor allem im Winter wenn man bei sehr eisigem Wetter nicht so ausgiebig lüften kann.  Dafür habe ich einen  Duftstecker von Air Wick, Vanille Orchidee zur Hand, das hilft da eigentlich ganz gut, jedenfalls gefällt es mir persönlich so sehr gut. Schon zu Beginn des kochen´s  stecke ich ihn in der Steckdose und die Gerüche werden schon vor dem entstehen recht gut eliminiert.
Jetzt bin ich gespannt auf welche Düfte ihr so steht bzw. was euch so zu dem Thema eingefallen ist.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Ich mag es auch nicht, wenn die Küche am nächsten Morgen noch nach dem Essen vom Vortag riecht... ;-)

    Ich habe dich getagged und würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    http://sabine-test-blog.blogspot.com/2012/03/ich-wurde-getagged.html

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wirklich ein toller Flakon, na gut, den Duft habe ich nicht erraten, aber die Efeutüte (Blume)
    im Hintergrund ;-) hihi
    Ich mag ja die Düfte von Jean Paul Gaultier

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. na toll *lacht* ich habs auch nicht erraten, dabei hat eien Freundin dass im Bad stehen und meinte immer, der Duft fehlt bei mir, weil ich Schneekugeln mag.


    Kräuter sind auch schön zu riechen, ich liebe da ja Dill.

    Und die Weihnachtszeit ist unschlagbar schön an Düften.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow
    ein wirklich ausführlicher bericht und wieder einmal mehr musste ich feststellen was ich alles bei meiner auflistung vergessen habe....nämlich Kümmel....da könnte ich mich ja reinlegen.Lecker.

    Was die Auflösung deines Quiz angeht...man mag es nicht glauben, aber so außergeöhnlich der Flakon auch ist, ich habe den noch nie gesehen..

    Ich hoffe Dir geht es gut und bin auch dir ja noch eine anwort auf eine Nachricht schuldig...
    P.s. eine Flasche ist schon leer:) Wurde also zeit dass meine persönliche Sucht wieder befriedigt wird;)

    Danke nochmals <3

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.