insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 23. April 2012

Lorenz Naturals mit Rosmarin

Chips jetzt mit Rosmarin verfeinert.


Ich bin einer von den 5.000  Empfehlerinnen der Erdbeerlounge die Lorenz Chips mit Rosmarin testen. Schon vor einigen Wochen kam das Testpaket an. Es wurde ausgiebig getestet und hier nun meine Erfahrungen.




Also das Testpaket war wirklich beeindruckend 20 Probiertütchen weiterreichen und 5 große á 110g  Tüten, da konnte ausgiebig getestet werden.
Nährwertangaben    pro  100g:
Brennwert:          516 kcal
Eiweiß:                  6 g
Kohlenhydrate:    49 g 
davon Zucker:    2,4 g
Fett:                    32 g
davon gesättigte Fettsäuren:  3,5 g 
Ballaststoffe:        4,2 g
Natrium:            1,09 g 

Den Rosmarin konnte man schon mit dem bloßen Auge auf den Chips erkennen. Der Geschmack auf der Zunge war überwältigend. Das Testurteil war dann auch eindeutig, den meisten schmecken sie hervorragend.

 Mein Rezept:
Feldsalat und Radischen mit Balsamico und Rosmarin-Chips
Passt perfekt zusammen.
Ein paar Infos:
  • Kartoffelchip mit natürlichen Zutaten
  • aus regionalem Anbau
  • hauchdünne Kartoffelscheiben mit Schale
  • ausgewählte Gewürze 
  • Glutenfrei, ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und ohne künstliche Aromen
  • Unverbindliche Preisempfehlung pro Tüte:  á 110 g   1,79 Euro  
Unser Fazit:
Geschmacklich sehr zu empfehlen, den Rosmarin erkennt man sehr gut.
Da wir ohne hin sehr oft und gern mit frischem Rosmarin kochen schmecken uns die Chips geschmacklich super lecker  
Was wir beim nach Kaufen festgestellt haben, da war der Rosmarin Geschmack leider nicht so intensiv wie im Testpaket? 
Woran das liegt wissen wir auch nicht es war aber sehr ärgerlich.
Die Chips sind sehr dünn und schön cross davon waren alle Tester begeistert. Besonders erwähnen soll ich noch, das sie nicht so fettig sind wie andere Chips wo man nach dem naschen einen fettigen Film an den Fingern hat. 
Dafür gibt ein ein Minuspunkt, da der Geschmack nicht mehr so intensiv war. Daher wissen wir nicht ob wie die Chips noch einmal kaufen.
Alle Tester waren vom Geschmack und der Qualität der Chips begeistert, bis auf die Kinder denen sagt der Geschmack nicht so zu. Ich denke die mögen ehr Chips und Ketchup oder pur.
Chips stelle ich meist hin wenn Gäste kommen in gemütlicher Runde schmeckt es ja am besten.

herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. hmmmmmm das sieht lecker aus! Muss ich mal testen

    AntwortenLöschen
  2. Der Satat sieht richtig lecker aus. Ich würde die gerne zu einem Glas Aperol Spritz trinken. Richtig italienisch. Lecker. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ui,du hast aber wirklich immer tolle ideen.
    Wir durften die Naturals auch testen,und fanden sie richtig lecker.Aber auf die idee mit dem Salat sind wir nicht gekommen..aberr das wird nachgeholt.

    gvlg silke stella

    AntwortenLöschen
  4. ich habe sehr viel gutes gelesen und die auch mal probiert, ich find die super lecker! warum allerdings der geschmack im testpaket intensiver war wundert mich.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab sie auch getestet.
    Eine seeeehr tolle Chipssorte! :)

    Grüßchen

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.