insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Mittwoch, 30. Mai 2012

Hab ich einen Vogel? 2. Teil

Sie haben das Nest verlassen...

Letzte Woche habe ich euch ja von meinem Vogel der Amsel berichtet, jetzt ist das Nest leer die Amseln sind ausgeflogen. Ich konnte noch ein paar Fotos machen und eines Morgens war das Nest leider leer. 

Da sitzt eine kleine Amsel im Nest und die anderen warten auf Futter.


 Als ich wieder in das Nest geschaut habe war die eine Amsel schon ausgeflogen. Da waren es dann nur noch 4 Amseln.

Meine Vermutung das sie sich dann noch ein paar Tage auf dem Blumenbeet herumtreiben war leider falsch sie sind auf und davon geflogen, nirgends eine Spur von ihnen auch die Amsel-Eltern waren nicht mehr zu sehen.
Auf dem Foto ist deutlich zu sehen das das Nest viel zu klein war es ist  förmlich aus den Nähten geplatzt! Scheinbar haben die Amseln sogar versucht das Nest zu flicken.
Das Ende von dem Bericht vielleicht findet das Nest ja sogar neue Bewohner. Man kann beim vorbei gehen gut ins Nest schauen und ich werde meine Augen offen halten!

Ich war echt traurig das die Zeit zu Ende ist, jeden Tag neugierig zu schauen was die Kleinen machen. 
Mir ist aufgefallen das es dieses Jahr besonders viele Amseln gibt und das sogar schon wieder mit dem neuen Nestbau begonnen wurde. Ich kann im Garten immer wieder Amseln beobachten die Äste sammeln für den Nestbau.
Ich kann nur noch hoffen das es allen kleinen Amseln gut geht, ich persönlich fand es war sehr beeindruckend mal solche Fotos zu machen.

herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. ach das ist ja schade das sie nun weg sind.
    aber ein paar echt süße bilder hast du da ja noch hinbekommen :)
    vielleicht kommen sie im nächsten jahr wieder und machen es sich wieder gemütlich bei dir!
    liebe grpße danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danny mir gefallen die Bilder auch sehr gut, obwohl man sich nicht selbst lobt :-)

      Löschen
  2. OOOHHHH wie süüüüß :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich :)

    Ich kann gut verstehen, dass dir die kleinen Racker jetzt fehlen :)

    Liebe grüße...

    AntwortenLöschen
  4. die sind süß :-) aber meist kommen sie abends für ein paar tage noch mal wieder oder schwirren ums nest rum :-)

    AntwortenLöschen
  5. oh wie süß :)
    ich mache im moment eine blogvorstellung. vielleicht hast du ja lust mitzumachen :)

    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/05/win-blog-presentation.html

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dahi,
      ich bin dabei ;-) Danke für die Einladung.

      Löschen
  6. Awww, was für super tolle Fotos und die kleinen Piepser sind ja soooo süß :)))

    AntwortenLöschen
  7. süßes Foto, bei uns im Garten wuseln auch so viele Jungvögel umher

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. oh schade, meinst du die sind für immer ausgeflogen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die sind für immer weg, jedenfalls ist nix mehr zu sehen und auch kein Piepps zu hören.
      GLG zahnfeee

      Löschen
  9. Oh, die kleinen sind so süss... Hab ich noch nie von so nah gesehen!

    LG Carlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht deshalb bin ich bissel stolz auf die Fotos.
      LG

      Löschen
  10. Was für schöne Fotos!
    Echt eine tolle Erfahrung, die kleinen Amseln von so nah zu sehen...

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Foto ist dir da gelungen. Sina

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.