insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 16. Juli 2012

Blumen-Garten-Parade 14.Aufgabe

14.Aufgabe der Blumen-Garten-Parade vom der Oasengarten

Diese Woche stellt und Petra die Aufgabe:

Wie geht ihr gegen die unliebsamen Mitessern in eurem Garten vor?

Also dazu kann ich sagen, das es gerade dieses Jahr wirklich schlimm war bzw. ist mit den Mitessern im Garten.  Zur Erbeerenzeit haben wir unsere Erdbeeren dieses Jahr mit einem Netz abgedeckt weil sich ständig die Amseln daran bedient haben. 


Schnecken sind die Tiere die bekämpfe ich mit einem Schneckenkorn aus dem Handel dabei achte ich drauf das es für Katzen und Hunde ungefährlich ist. Da ich die Schnecken einfach nicht weg bekomme.
Also so friedlich erwischt man sie leider sehr selten...
so sieht die Lieblingsbeschäftigung aus!
Weil ich die Schnecken wirklich nicht mag, bekämpfe ich sie ohne mit der Wimper zu zucken, die fressen mir meine schönen Blumen ab und das ärgert mich echt maßlos. Lästige Kartoffelkäfer werden abgelesen. 

Die anderen Tierchen können sich ungestört im Garten tummeln da habe ich nix da gegen. 
Hier eine kleine Galerie.





Ich bin gespannt was die anderen Teilnehmer Ulrike, Gismolinchen, Danny und Jacky so berichten.

herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. da hast du aber wieder tolle bilder dabei!
    aber diese ekeligen schnecken .... wuäää die sind soo widerlich..... die nackten dinger gibt es bei uns gerade massig und die werde icha uch nciht los ohne das giftzeug.

    liebe grüße danny

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wieder mal wunderschöne Fotos. Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  3. das sind mal wieder klasse fotos!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Fotos hast du wieder gemacht ;). glg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne Fotos und wirklich eigenartig, daß Ihr so viele Schnecken habt und wir gar keine - vielleicht eine, aber wirklich alles sehr eigenartig ;-)))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  6. Vor allem diese ekligen braunen Schnecken kann ich gar nicht ab, die sind wirklich überall. Nur Schneckenkorn und Kinder, weiß ich nicht ob das so gut ist.

    AntwortenLöschen
  7. schöne Bilder hast du eingestellt, ich habe in diesem Jahr keine Schnecken im Garten, zum Glück

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. hab meine Aufgabe auch endlich erledigt, mit den Schnecken halte ich auch keine Freundschaft, aber Schneckenkorn das trau ich mich nicht, denn unser kleiner ist gerade in der Krabbelphase und die Hunde sind auch immer im Garten, dann doch lieber ablesen oder Tagetes. L.G. Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Früher hatten wir auch zig Schnecken. In den letzten Jahren sind aber kaum noch welche da. Da wir auch keinen Nutzgarten haben, stören mich die auch nicht.
    Sehr schöne Bilder hast du gemacht.
    lg

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.