insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 13. August 2012

Lecker Bakery Das neue Backen

Toastmuffins mit Ei und Speck


Letzte Woche habe ich mir die neue Zeitschrift von lecker.de "Lecker Bakery" gekauft. Am Freitag erschien das Heft im Handel für 5,90 Euro.  Sonntagmorgen habe ich direkt einmal das leckere Rezept mit den Tostmuffins zum Frühstück gebacken, mein Ergebnis die sind himmlisch lecker, perfekt für den Start in den Tag. 


Zutaten:  

  • 4 Scheiben Toastbrot  ( Vollkorntoast ) 
  • Butter ( zum bestreichen des Toastbrot )
  • 4 Scheiben  Bacon Frühstücksspeck 
  • 4 Eier Größe S
  • Salz,Pfeffer,   
  • Tomaten Schnittlauch oder andere Kräuter je nach Geschmack

Zubereitung:

Backofen auf ca. 180°C vorheizen.
 Die Toastscheiben mit einer Teigrolle dünn ausrollen und anschließend ganz dünn mit Butter bestreichen.
Die Toastscheiben, dann mit der Butterseite nach unten, in die Muffinsform geben!
 Eine Scheibe Bacon in die Mulde legen und anschließend 1 Ei einfleißen lassen.
 Das Muffinsblech für 10 -15 min in den vorgeheizten Ofen.
Fertig ist der Toastmuffin!
Die Muffins lassen sich wirklich ganz leicht aus der Muffinform lösen. 
 Zum Servieren noch mit Salz, Pfeffer würzen und Tomaten und Kräuter dazu reichen.

 Einfach himmlisch lecker.
Mein Fazit:
Die Muffins sind wirklich in 30 min incl. Vorbereitungszeit hergestellt. Meine Eier waren größert als Größe S und in 10 min im Ofen bei Umluft fertig gebacken. Das Eigelb war noch leicht flüssig wirklich perfekt!  Praktisch finde ich hier, das ich es einfach in den Ofen schieben kann und ich dadurch ganz nebenbei ein leckeres Frühstück zaubere.
Der Geschmack ist der Wahnsinn das Toast ist cross und zart. Jeder Bissen ein Genuss für den Gaumen. Das werden wir auf jeden Fall wieder machen. 

Lecker.de findet ihr auch auf Facebook da werden immer sehr schöne Rezepte veröffentlicht,  schaut doch vorbei vielleicht ist das ja auch etwas für Euch.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. tolles Rezept...werd ich nachbacken!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht ja echt lecker aus und wird ganz bestimmt ausprobiert :)
    Ich liebe ja die Zeitung Lecker, vor allem die schnellen 30 Minuten-Gerichte ...

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich nen Hunger bekommen. Lg, Sarah von www.sarahhatsgetestet.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine coole und witzige Ideen. Da wäre was für meine Kids.

    AntwortenLöschen
  5. WOW , sieht echt lecker aus, ich glaub das mach ich heut als Abendessen

    AntwortenLöschen
  6. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Schade, dass ich für morgen kein Toastbrot habe...

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.