insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 14. August 2012

Lenor vs Vernel mein ganz persönlicher Produkttest

Meinen Testsieger heißt LENOR



Im April habe ich in einem Bericht den Produkttest dieser beiden Weichspüler,  Vernel und Lenor angekündigt. Dort findet ihr auch einige Infos zu den beiden Produkten.
Nachdem ich nun ausgiebig getestet habe möchte ich euch meine Erfahrungen mitteilen.





Mein Fazit:
Mein erster Eindruck damals war ja sehr positiv, beide Düfte gefallen mir sehr gut. Was sicher auch daran liegt das sie im Duft meiner Meinung nach sehr ähnlich sind.
Unterschiede sind der Flascheninhalt ( Lenor 950 ml und Vernel 1l ) und die der Preis was mich echt bissel ärgert, denn bei Lenor ist weniger drin und kostet mehr. Allerdings kaufe ich es ja immer im Angebot und /oder mit Gutscheinen, so kann man wirklich sehr viel sparen.
Ich testet abwechselnd eine Maschine verwendete ich das Lenor und eine Maschine dann das Vernel. So hatte ich nach dem Waschen den direkten Vergleich schon mal auf der Leine.

  1. Flauschigkeit und Duft der Wäsche nach dem Waschgang?

  • Lenor: super flauschig und weich, intensiver Duft sehr angenehm wahrnehmbar 
  • Vernel:  ehr stumpf nicht so weich wie das Lenor, der Duft sehr schwach obwohl ich mich an die Dosieranleitung gehalten habe.

    2.  Duft und Flauschigkeit nach dem trocknen auf der Leine, an der frischen Luft?

  • Lenor: schon im Garten kann man den Lenorduft schnupper was ich persönlich als sehr angenehm empfinde. Die Wäsche wird an der Luft schön weich und fühlt sich sehr angenehm an.
  • Vernel: auch wenn man ganz nah an die Wäsche geht ist der Duft kaum zu erkennen, nach meinem Empfinden verfliegt er immer mehr an der Luft was ich sehr Schade finde. Der Duft hatte mich beim schnuppern an der Flasche beim Kauf wirklich überzeugt.  Die Wäsche ist bei weitem nicht so flauschig wie die, die mit dem Lenor gespült wurde. Mein empfinden ist die Wäsche wirkt ausgetrocknet und etwas stumpf. 

    3.  Duftverhalten im Kleiderschrank und wie lange hält der Duft an?

  • Lenor: Der Lenorduft hält wirklich sehr lange an. Im Kleiderschrank kann man deutlich den frischen Duft wahrnehmen. Was mich fasziniert ist, wenn man die Kleidung nach einigen Tagen aus dem Schrank holt und sie anzieht erlebt man ein herrliches Dufterlebnis mit Lenor. Das möchte ich wirklich mehr missen. Es ist einfach ein schönes Gefühl morgens Kleidung zu tragen die herrlich frisch duftet und was mir besonders aufgefallen ist, das der Duft auch noch abends in der Kleidung steckt.
  • Vernel: Der Duft ist mir persönlich einfach zu schwach und konnte mich nicht begeistern Wäschestücke die ich mit Vernel gewaschen hatte konnten mich beim tragen nicht begeistern der Duft war kam wahr zu nehmen, das fand ich persönlich nicht erfreulich.
  • Ich habe von der Geld-zurück-Aktion Gebrauch gemacht, weil ich wirklich nicht zufrieden war mit dem Ergebnis des Vernel Weichspülers.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Weichspülern gemacht und was sind eure Lieblinge? 
Vielleicht habt Ihr ja auch einen Tipp für mich was ich unbedingt mal testen sollte?
Lenor ist und bleibt meine Nummer ein im Weichspüler, obwohl ich auch gern mal eine andere Sorte probiere allerdings immer mit dem Ergebnis das Lenor meine Nase verwöhnt und meinen Ansprüchen am besten gerecht wird.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Mein Favorit ist auch Lenor in allen verschidenen Varianten.

    AntwortenLöschen
  2. ich benutze auch nur Lenor, schon seit Jahren. hatte auch schon mal Vernel ausprobiert, aber komme immer wieder auf Lenor zurück

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Lenor ist auch mein Liebling und wird immer gekauft!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Kommentare, das zeigt mir dann doch wie beliebt das Lenor ist.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.