insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 14. August 2012

Tomate im Hackbällchen aus dem Ofen

Schnelles sommerliches Gericht "Tomate im Hackbällchen"



Für alle die noch nicht so richtig wissen was es vielleicht morgen Abend zu essen gibt, ich habe die Lösung.
Ich habe ein schnelles Essen in 30 min. auf dem Tisch, gefüllt Zucchinis und ganz nebenbei noch etwas leckeres probiert.  
Ich wollte gefüllte Zucchini backen, dabei hatte ich dann noch etwas Geflügelhackfleisch übrig. 


Das habe ich zu kleinen Bällchen geformt und mit in die Auflaufform gegeben. Um diese etwas zu verfeinern wurde  je eine kleine Party-Tomate darauf geben und ab in den Ofen. Ich muss sagen, es sieht nicht nur lecker aus es schmeckt super lecker.  Die Tomate wird im Ofen gegrillt und würzt auf ganz besondere Weise.  Das "einfache" Hackbällchen  sieht es klasse aus und für eine Party auch super vorzubereiten.

Zutaten für 2 Personen:

250 g Geflügelhackfleisch
1 mittelgroße Zucchini
1 Tel. Gran Masala Gewürz ( wer mag kann auch sein Lieblingsgewürz nehmen ganz nach eigenen Vorlieben )
4 Kleine Party-Tomaten

Zubereitung:

  • Zuerst den Herd auf ca. 170°C vorwärmen. 
  • Das Geflügelhackfleisch mit dem Gran Masala Gewürz würzen und alles gut vermengen. 
  • Die Zucchini halbieren und mit dem Löffel die Kerne heraus schaben. 
  • In den Hohlraum das Hackfleisch fest rein drücken und in die Auflaufform geben, evtl. etwas Wasser zum garen dazu geben. Eigentlich gibt aber die Zucchini genügend Saft ab das es auch so gut gegart wird. 
  • Hackfleischbällchen  aus der restlichen Masse formen, in die Auflaufform legen und eine kleine Tomate oben hinein drücken und ab damit in den Ofen.
  • Alles zusammen dann für ca. 15-20 min. in den Ofen lassen bis es schön gebräunt ist. Kurz zeihen lassen und servieren. Beilagen nach Wahl Roggenbrot, Reis, Kartoffeln ganz nach Geschmack auch pur sehr lecker. 

Tomate im Hackbällchen

Guten Appetit!


herzliche Grüße zahnfeee



PS: Das ist ein Beitrag zu der Sommerblogparade von Melliausosna.de

Kommentare:

  1. Hab mir das Rezept gleich notiert, klingt lecker. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  2. okay ich hab noch nix gegessen, jetzt hab ich noch viel viel mehr hunger! gglg

    AntwortenLöschen
  3. Lecker....mit Hackfleisch gibt es auch so tolle Gerichte.....

    AntwortenLöschen
  4. hmmmm das sieht echt lecker aus :)

    Wie gut das ich gerade gegessen habe, sonst würde ich meckern:Das will ich auch :)

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.