insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 11. September 2012

trnd Senseo Twist Testaktion die 2.

Mein Test, bzw. eine Reinfall aus dem ich auch so meine Erfahrungen sammeln konnte.

Basic Modell: Misty Dawn & Black

Wie schon im 1.Teil berichtet, bin ich ja bei trnd im Senseo-Projekt dabei gewesen.
Heute nun mein 2.Teil damit ihr auch meinen ganzen Ärger versteht und damit auch andere sehen worum es ging bei dem was ich auf  trnd geschrieben habe. Meine Fotos wurden da nicht veröffentlicht sondern schön zurück gehalten. Ich kann es absolut nicht verstehen, das man sich die Aktion schön geredet hat.
Nach dem auspacken war ich maßlos enttäuscht, was war das für eine Senseo, die ich dann als eine "neue Senseo" in den Händen hatte.

Mit meinem Problemen stand man voll kommen allein da.
Ich konnte zwar die Maschine sofort zurück senden allerdings hätte ich dann für die Zeit der Testaktion leider keine Maschine zur Verfügung gehabt. Also habe ich sie 14 Tage behalten und getestet und dann zurück geschickt.
Eine "NEUE"  Maschine mit so vielen Fehlern wollte ich nicht haben. Ich rief beim Kundenservice von Senseo an und bestellte den Rücksendeschein. Der Schein wurde mir per Mail gesendet ich musste ihn nur noch ausdrucken und auf das Paket kleben. Dann bestellt ich über UPS per Internet eine Abholung des Paketes so kam der Fahrer noch am Abend vorbei und holte das Paket bei mir ab.
Dann musste ich jedoch auch noch meinem Geld hinterher rennen und nachfragen wo es bleibt. Mein Paket war schon längst bei Senseo angekommen aber noch nicht im System erfasst obwohl die Senseo schon 4 Tage dort stand.  Deshalb konnte die Auszahlung nicht erfolgen. Die nette Dame vom Service hat sich persönlich gekümmert und ich bekam dann endlich mein Geld. Ca. 1 Woche später hat mich die Dame sogar angerufen ob das Geld da ist. Ich dachte, wow endlich hat sich mal jemand gekümmert nur war das da leider schon viel zu spät ich war, bin von Service den ich bei dem ganzen Projekt erfahren habe maßlos enttäuscht.
Nun die Fotos zum anschauen...
 Die Senseo mit Fehlern überseht wohin das Auge schaut.

 Da ich alles so lassen wollte wie ich es erhalten habe, konnte ich auch die ganzen Staubpartikel nicht von der Maschine wischen. Nicht das man dann zu mir sagt ich hätte die Beschädigungen selbst verursacht, was nicht stimmt!  Daher sind auf den Fotos auch deutlich die Staubpartikel zu sehen!

Auf der Ausführung dieser Senseo Twist, Modell Misty Dawn & black ist ein Art Punkt-Design aufgebracht und so sieht das dann aus. Ich habe mich echt gefragt ob hier Senseo zweite oder gar dritte Wahl unter die Leute bringen will. Bei einer so großen Testaktion schickt man doch nicht sowas an den Kunden? Auch wenn ich das Produkt zum Vorzugspreis erwerben konnte erwarte ich eine 1 A Qualität.

In dem Viereck wird eigentlich der Wassertank ein gehangen. Das war bei mir nicht der Fall so konnte er sich nach rechts und links bewegen und schön Schaden anrichten.

So sitzt der Wassertank dann an der Senseo. Er befindet sich nicht mehr dahinter sondern seitlich rechts. Mir persönlich wär es lieber wenn er auf der linke Seite sitzt, so ist er für mich einfach zu befüllen. Darauf sollte man unbedingt beim Kauf achten da man rechts neben der Maschine mehr platzt benötigt als mit den bisherigen Senseo Maschinen.

 Da der Wassertank auch nicht verankert bzw. befestigt war hat er dann an der hinteren Seite die Maschine schön zerkratzt.
Freude beim auspacken kam da bei mir nicht auf!
Das ist der Fuß der Maschine, die Oberfläche ist spiegelnd glänzend ich konnte es einfach nicht besser fotografieren.  Bei Schwarzen Flächen komme ich mit meine Kamera immer an meine Grenzen :-(
Ich kann nicht verstehen warum diese Fläche nicht mit einer Folie geschützt wird damit so etwas beim versenden nicht passiert. Das Stromkabel liegt frei beweglich einfach so im Karton und konnte so schön die Oberfläche zerkratzen.
Der Kaffeeauslauf wird dann vorn in der Senseo eingeklickt, und kann hoch und runter je nach Tassengröße verstellt werden. Der Zusammenbau geht einfach und schnell, das hat mir gut gefallen. 
Mein Fazit:
Diese Fotos zeigen hoffentlich auch euch das man sowas nicht an Kunden versenden kann. Meiner Meinung nach erst recht nicht für ein Projekt bei dem man die Senseo bekannter machen soll. Ich persönlich hatte wirklich das Gefühl hier wird 2.Wahl verschickt. Für mich persönlich ein no go! Außerdem kann ich nicht verstehen wenn trnd die Fotos an Senseo weiter schickt warum meldet sich dann keiner um den Fall zu klären? Auch nach der Rücksendung interessiert es keinen Senseo hat sich jedenfalls nicht gemeldet da sieht man erst einmal was denen der Kunde wert ist!
Ich werde es nie erfahren, die ganze Aktion für mich eine Erfahrung auf die ich auch gern verzichtet hätte.

Morgen zeige ich Euch die Maschine in Funktion und im Vergleich zu meiner "alten" Senseo so kann man am besten vergleichen.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Wirklich schade, dass du mit dieser Senseo so ein Pech hattest... aber man sollte es wenigstens so im Karton verstauen, dass eben beim Versand nichts kaputt gehen kann...
    Komisch, dass darauf keiner reagiert hat... Kundenfreundlichkeit ist echt etwas anderes!

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das fand ich auch, traurig schau :-(
      herzliche Grüße bloody

      Löschen
  2. Hm, das ist ja ziemlich ärgerlich :(
    Wir haben eine alte Senseo und mit der sind wir sehr zum Glück sehr zufrieden.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch eine "alte" und morgen lest ihr mehr was ich davon halte :-) möchte es nicht jetzt schon ausplaudern :-)
      herzliche Grüße zahnfeee

      Löschen
  3. Ich kann Deinen Ärger echt nachvollziehen - ich wäre bestimmt auch auf 180 gewesen. Hoffentlich war das tatsächlich nur ein Einzelfall.
    Ich war bei dem Projekt auch dabei und es war alles absolut problemlos und die Senseo kam auch unversehrt an (es war z.B. auch eine Folie auf dem Touch-Panel). Auch mit dem Kundenservice von Senseo habe ich schon zwei mal wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Aber meist ist ja so, wenn erstmal der Wurm drin ist, dann zieht das einen endlosen Rattenschwanz hinter sich.
    Hoffentlich passiert Dir sowas nicht wieder!
    Erstmal einen Kaffee ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab auch andere die nicht zufrieden waren allerdings habe ich nicht gelesen ob noch jemand solche Kratzer auf der Maschine hatte. Fotos wurden ja auch nicht öffentlich gestellt deshalb wähle ich ja nun den Weg auf meinem Blog.
      Du hast vollkommen Recht wenn der Rattenschwanz ...
      herzliche Grüße zahnfeee

      Löschen
  4. das ist ja ein ding, hätte ich von trnd echt nicht vermutet!!! ich hätte genauso reagiert wie du! ich habe den interessanten post mal g+ und getwischert. tnrd hat aufträge dessen finanzieller aufwand uns gar nicht bewusst ist, aus diesem grund finde ich diese aktion hier noch ärgerlicher. schlimm ist, die können es sich leisten und sind auf einen blogger nicht angewiesen, deshalb ist es wichtig solche bericht weiter zu leiten.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte es auch nicht vermutet, weder von trnd noch von Senseo, wenn das doch ein Projekt ist wo Senseo auch von den Testererfahrungen profitiert. Tolle Werbung wenn ich meine Maschine bekannter machen soll und dann sowas in den Händen halte. Vielleicht habe ich auch zu viel erwartet das sich Senseo mal meldet ich kann nur sagen das ich mich als namenhaftes Unternehmen sehr wohl darum gekümmert hätte.
      Kundenservice sieht in meinen Augen anders aus. Von trnd hatte ich mir diesbezüglich auch mehr erhofft. Leider zählt hier wohl nicht das einzelne Mitglied, sondern nur die Masse macht´s. Das finde ich persönlich wirklich echt traurig.
      GLG zahnfeee

      Löschen
    2. aber dein blog ist bekannt und je mehr den bericht teilen desto mehr kommen auch solche dinge ans licht!
      der service spielt heute eine sehr grosse rolle... da unternehmen heute nur noch mit dem "namen" jonglieren und denken, dass das ausreicht. ich als endverbraucher lege mitlerweile mehr wert auf service und gebe dafür auch gerne etwas mehr geld aus.
      gglg!

      Löschen
  5. Oh nein. Das sind ja aber viele Schäden, die mich persönlich auch stören würden. Schade dass das Kundenservice nichts macht.

    AntwortenLöschen
  6. Weißt du, was ich echt traurig finde! Dass sich bis HEUTE niemand bei dir gemeldet hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Maiglöckchen also ehrlich, ich glaub ja das meine Fotos nie bei Senseo angekommen sind.
      ...sondern einfach unter den Tisch gekehrt worden. Außerdem wurde mir auf Nachfrage gesagt ich hätte mich nie gemeldet meine Mails sind nicht im Postfach :-) zu finden ...hahaha komisch das in meinem Postfach einen Antwortmail von trnd war. Ich hab es dann aufgegeben mich zu ärgern weil es mich eh nicht weiter bringt und endlos so weiter gegangen wär. Deshalb habe ich mich auch für meine Berichte entschieden um es letzt endlich doch aufzudecken.
      herzliche Grüße zahnfeee

      Löschen
  7. Huhu Katka,
    JA das ist leider Schade und wirft kein gutes Licht auf die Kundenfreundlichkeit.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  8. das tut mir leid für dich :-( kundenfreundlich ist bei denen anders :-) ich hatte auch mal so ne tolle kundenfreundlichkeit ;-)
    http://bluemchen-blog.de/?s=senseo

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ziemlich enttäuschend...! Kann Deinen Ärger sehr gut verstehen!

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.