insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 27. November 2012

eodoro der exclusive Perfume Designer

Wie wär es den mit einem individuellen Parfüm für den Nikolausstiefel? 

Aufmerksame Leser meines Blog wissen ja das ich Düfte liebe. Deshalb freute ich mich sehr über das Angebot einen exclusiven individuellen Duft selbst zu kreieren. Diesmal habe ich mich für einen Herren Duft entschieden, schließlich habe ich da ja auch etwas davon ...zwinker!
Die Webseite von eodoro ist super übersichtlich gestaltet, in drei Schritten kann man seinen individuellen Duft kreieren.

Ein betörender Duft der alles auf den Kopf stellt!
Kleine Erklärung:
Aufmerksame Leser sehen sicher auch den kleinen "Schreibfehler - Beguiling" das mit dem LL ist aber gewollt!


Jedes Paket wird sehr gut verpackt versendet, außerdem liegt ein Parumdossier im Paket dabei. Auf dem Parfumdossier ist die Chargen Nr. mit dieser kann man den Duft bei gefallen beliebig oft nachbestellen. Das Parfüm ist noch extra in einem kleinen schlichten  Karton verpackt der mir persönlich sehr gut gefällt.
EODORO Service:
  • Mit dem eodoro-Duftdesigner in 3 Schritten kinderleicht ein individuelles Parfum kreieren
  • 46 Duftnoten (größte Auswahl im Bereich der individuellen Parfumherstellung)
  • Große Auswahl an Flakons und Zubehör (von 30ml und 50ml)
  • 14 tägiges Umtauschrecht, ideal zur Parfum-Optimierung
  • Individuelle Flakongestaltung, z.B. mit passender Beschriftung
  • 48h Reifeverfahren  2 Wochen nach Lieferung reift das Parfum der Duft verändert sich dann geringfügig, ideal dafür ist eine dunkle Lagerung.
  • attraktivste Preise 
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands innerhalb von 7 Tagen
Innerhalb von wenigen Schritten gelangt man zum eigenen Parfüm. Zuerst wählt man bei eodoro aus für wenn der Duft werden soll, ob für Frauen oder Männer. Danach wird der Duft-Typ aus 6 verschiedenen Duft-Typen gewählt. Jetzt stehen die 46 Düfte zur Auswahl es geht los das Parfüm zu kreieren.
Ein Parfum besteht aus aus 3 Noten die sich nach und nach auf der Haut entfalten.

Für meinen Herren-Duft habe ich folgende Düfte ausgesucht.


  • Kopfnote - verfliegt nach wenigen Minuten:
Bergamotte, Gras, Grüner Tee - beim 1 Aufsprühen sollte der Duft angenehm erfrischen was sehr gelungen ist.
  • Herznote - hält für mehrere Stunden:
Waterworld, Rosengeranie - für Spritzigkeit und einen blumigen Hauch der nicht im Vordergrund stehen sollte.
  • Basisnote - das ist der Duft der am längsten auf der Haut verweilt 
Tonkabohne, Ambra, Sandelholz, Zedernholz, Piment - diese Düfte habe ich gewählt um einen schönen männlichen Duft daraus zu kreieren. Der Duft sollte orientalisch angehaucht sein und verführerisch wirken.

Der Duft ist einfach und unkompliziert zusammen gestellt:

  • Der Duftdesigner hilft bei der Auswahl der verschiedene Düfte. Wenn man weis welchen Duft Mann am liebsten mag, geht das eigentlich auch recht schnell von der Hand. Ich war wirklich überrascht wie einfach das zusammenstellen war. Mir persönlich fehlte in der Herznote für den Mann noch eine masculine Duftnote, so das ich es einfach mit einer kleinen blumigen Note versuchte um den Duft zu etwas besonderen zu machen. Außerdem war ich wirklich neugierig wie der Duft damit schnuppert. 
  • Während der Duft designt wird,  kann man schön übersichtlich auf der Seite oben rechts in der Dufttendenz immer sehen in welche Richtung sich der Duft bewegt. Von zitrisch, blumig, frisch... - aromatisch.
  • Ist der Duft zusammen gestellt wird der Flakon, Zerstäuber und Deckel ausgewählt. Da mein Duft ein Herrenduft ist, habe ich mich für einen einfachen Flakon mit silbernem Zerstäuber und schwarzen Deckel entschieden. 
  • Anschließend kann man den Flakon Design. Hierzu wird Schrift in Form, Farbe, Größe, Platzierung ausgewählt und ein schönes Pictoramme dazu. Hier stehen viele verschiedene Motive zur Auswahl. Meine Auswahl  ist der Kopf,  in der Farbe grün. Die Farben sind auch hier frei wählbar.
  • Fertig ist das selbst kreierte Parfüm. In ca. 7 Tagen erhält man es dann per Post nach Hause.
Fazit:
Der Duft ist sehr angenehm frisch und außergewöhnlich was sicher auch daran liegt das es denn sonst nirgends zu kaufen gibt. Die Duftessencen sind alles Düfte die wir gern mögen und unsere Nasen sind davon sehr angetan. Der Duft hält sehr lange an und erstaunlicher Weise kann man bei selbst kreierten Düften immer am aller besten schnuppern wie toll sich nach und nach die verschiedenen Duftnoten entwickeln. Was wohl auch daran legt dann man Düfte die man sonst so kauft nie so frisch bekommt wie eben bei einem selbst kreierten Duft. 
Bisher haben wir nur positives Feedback zum Duft erhalten. 
Wer Lust bekommen hat und auch gern einen tollen Herrenduft kreieren möchte, ich habe einen 10 Euro Gutschein. Einfach einen Kommentar hinterlassen und ich melde mich bei Euch.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. ich freue mich immer wenn es mit dem selber mixen klappt :)
    gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Ist eine Superidee zu Weihnachten! Ich verschenke meinen persönlichen Duft. Das ist sehr kreativ!

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.