insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Mittwoch, 7. November 2012

Head & Shoulders Pflegeserie Appel fresh

Das perfekte Paar für den Winter, mit verführerischem Duft nach grünem Apfel

Die Testladies testen mal wieder head & shoulders und ich bin dabei. Diesmal wurde mir für den Test das neue   Head & Shoulders Appel fresh Shampoo und Contitioner freundlicher Weise zur Verfügung gestellt. Danke an dieser Stelle dafür.
Mein 1. Eindruck:
Der Duft ist wirklich herrlich, es duftet sehr angenehm nach frischen Äpfeln und hält auch nach dem waschen noch sehr lange im Haar an. 
Wer Styling Tipps möchte kann sich gern Tipps und Anregungen vom Hairstylist Peter Lux holen. In seinem Video zeigt er wie man im langen Haar eine tolle Fülle hin bekommt.
Wir haben das Shampoo  und den Contitioner ausführlich getestet.
Head & Shoulders wirkt durch die spezielle Hydra Zink Formel und als Pflegeserie sind die Produkte gut auf einander abgestimmt.
  • Die bewährte HydraZinc Formel entfernt Schuppen bis 100%
  • Die Kopfhaut wird bis in die Spitzen gepflegt
  • Die HydraZinc Formel sorgt für eine ausgeglichene Kopfhaut und spendet Feuchtigkeit
  • Die ProClean-Technologie entfernt mit aktiven Reingungssubstanzen überschüssigen Talg 

Mein Fazit:


  • Das Shampoo:
Das Shampoo hat einen sehr starken Duft nach grünen Äpfeln. Die Farbe ist Mintgrün und die Konsistenz ist leicht flüssig dadurch lässt es sich sehr sparsam verwenden. Es entsteht ein sehr schöner Schaum und das Haar wird sehr weich nach der Anwendung des Head & Shoulders.
Anwendung:
Einen Haselnuss großen Klecks auf die Handfläche geben und im Haar verteilen anschließend gut ausspülen und den Vorgang noch einmal wiederholen.

  • Die Spülung:
Die Farbe ist weiß und die Konsistenz ehr fest und cremig. Der Duft ist hier nicht so intensiv wie bei dem Shampoo.
Anwendung:
Zwei Haselnuss großen Kleckse auf die Handfläche geben leicht vertreiben und auf dem Haar verteilen ca. 4-5 min einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen.  Das Haar trocknen und  nach belieben stylen.
Mein Fazit:
Das Haar lässt sich sehr gut in Form bringen und meine Frisur hält auch sehr lange. Nach dem Haare waschen fühlte sich das haar auch sehr weich an. Der frische Apfelduft hält auch ein paar Stunden an. VORSICHT es darf keine Haarwäsche in die Augen gelangen das brennt höllisch, das ist mir leider passiert. Mir ist auch aufgefallen das mein Haar nicht so schnell fettig wird wie sonst.
Bisher konnte mich das Head & Shoulders nicht so überzeugen aber als Pflegeserie mit dem Apfelduft bin ich begeistert. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit bei der trockenen Heizungsluft merkt man auch auf dem Kopf, wie schnell die Kopfhaut zu Irritationen neigt. Die Kopfhaut ist dann deutlich trockener.
Ein Problem mit ausfallenden Schuppen habe ich aber nicht, daher kann ich diesbezüglich nichts dazu sagen.
Kennt ihr die neue Sorte?
Welche Erfahrungen habt ihr mit head & shoulders gemacht?
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. Mir gefällt dieses Shampoo sehr gut, ich hab es ja auch testen dürfen! Auch den Duft finde ich toll. Liebe Grüsse Filine

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.