insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Samstag, 6. April 2013

Hilfe, ich kann keine Kommentare mehr hinterlassen

Guten Morgen meine lieben Leser, ich benötige dringend Hilfe!

Zuerst ein paar Blumen, um Euch auf den Frühling ein zu stimmen, auch wenn es draußen nicht so nach Frühling aussieht. Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. 
Ich habe den Strauß letzte Woche auf Facebook gewonnen.  
Weiterhin möchte ich euch auf diesem Wege informieren das ich seit gestern keine Kommentare auf anderen Blog´s hinterlassen kann. Ich habe mich schon belesen aber ich finde den Fehler einfach nicht.
Wem ist das auch schon mal so gegangen und wer kann mir weiter helfen?
Hier ein Foto wie es aussieht, wenn ich bei euch kommentieren möchte!
Obwohl ich angemeldet bin geht das Feld einfach nicht weiter auf. Wenn ich dann versuche den Kommentar zu veröffentlichen steht dann da, ich soll ein Konto aus suchen aber das Feld ( roter Pfeil) geht einfach nicht auf.
Ich bin über jede Hilfe Dankbar.
herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. ich hatte das auch schon mal, aber am nächsten tag ging es wieder. vielleicht solltest du mal den ganzen browserverlauf löschen und somit aktuallisieren?
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich dachte auch heute morgen geht es vielleicht wieder aber nein ?
    Ich lösche meinen Browserverlauf jedes Tag wenn ich aus dem Netz gehe :-(
    GLG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  3. Hallo schau mal hier:

    http://bloggerlatein.blogspot.com/2012/07/anzahl-der-kommentare-wieder-anzeigen.html

    und überprüfe mal ob das 1 zu 1 übereinstimmt. Ist zwar die Anzahl der Kommentare zeigen, aber die Reihenfolge in deinen HTML Code ist vielleicht nicht richtig.

    lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina-Maria,
      herzlichen Dank, das hatte ich vorhin auch schon gelesen. Vielen Dank für Deine Mühe.
      Es geht wieder :-) juhu
      herzliche Grüße zahnfeee

      Löschen
  4. Hallo,

    vielleicht ist ja nur ein Fehler in deinen HTML Code.
    schau mal hier
    und vergleiche ihn mal . ist zwar eine Anleitung für Anzahl der Kommentare aber man weiß ja nie.

    http://bloggerlatein.blogspot.com/2012/07/anzahl-der-kommentare-wieder-anzeigen.html

    Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Temps, Cookies und Cache auch gelöscht? Nicht der Browserverlauf ist wichtig, sondern die Kombination von allem. Dann Browser schliessen und neu öffnen. Dieses löscht du über Start, dann unten einfach *temp* eingeben. Es öffnet sich ein Fenster, dort siehst du sämtliche Ergebnisse die du klicken kannst. Hilft das nicht, solltest du für deinen Browser den du nutzt bei Google nach Internetoptionen schauen. Denn auch der Browser müllt Temps usw zu. Dort auch alles löschen. PC komplett neustarten. Geht das noch immer nicht lade dir Glary Utilitier *free* runter, der löscht alles was du nicht benötigst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hipp hipp hurra es geht wieder Danke Deine Hilfe. Ich habe jetzt noch mal was runter geladen und Tune Up Utilities gemacht nun nach dem neustart geht es endlich wieder.
      Das Programm was du mir vorgeschlagen hast schau ich mir auch mal an meine Tune Up ist nur für 15 Tage kostenlos.
      herzliche Grüße zahnfeee

      Löschen
    2. Ich habe eben festgestellt das ich auf Blogs die einen Kommi ohne Code-Abfrage zulassen, kommentieren kann.
      Blogs wo man vor dem Absenden einen Code mit angeben muss funktionieren immer noch nicht :-( Wenn ich bei diesen Blogs, auf Antworten bei einem bereist abgegebenem Kommentar drücke, dann kann ich anschließend einen Kommi abgeben.
      VG zahnfeee

      Löschen
  6. Hallo, das freut mich das es wieder geht!! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, das freut mich das es wieder geht!! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann, bei sowas bin ich auch aufgeschmissen. Da brauch ich auch immer Hilfe von anderen. Aber es scheint ja wieder zu funktionieren, Gottseidank. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.