insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Sonntag, 2. Juni 2013

Es hat uns erwischt

Magen Darm Grippe, sie hat uns voll im Griff!

Bei dem Wetter ist es wirklich kein Wunder, das die Familie außer Gefecht gesetzt wird. Seit Tagen Kälte, Regenwetter und kein Ende in Sicht. Besonders ärgerlich wenn es einen am Wochenende erwischt, das ist doch für Jeden ein kraus zum Notdienst zu fahren. Da lobe ich mir das Zeitalter des Internets, schnell kann ich mir für die Erstversorgung Rat und Hilfe holen. Hier http://www.magendarmgrippe.net/mundgeruch/ bin ich fündig geworden. Wichtig ist mir da ganz besonders das ich natürliche Heilmethoden verwende. So eine  Magen Darm Grippe ist auch auf keinen Fall zu unterschätzen schnell verliert der Körper wichtige Mineralien und aus einer "harmlos" erscheinenden Magenverstimmung kann auch schnell eine Lebensbedrohliche Angelegenheit werden. Magen Darm Grippe kann auch durchaus zu einer gestörten Mundflora führen, was einen schlechten Mundgeruch zur Folge hat!
Sollte nach 1-2 Tagen keine Besserung eintreten, ist auf jeden Fall ein Arzt auf zu suchen. Was ich damit sagen möchte, auch wer versucht sich selbst zu helfen sollte den Ernstfall nie außer acht lassen.
Ich habe mich für´s Erste erst einmal für Kamilletee und "Wieder gut Tee" entschieden, eine beruhigende Bauchmassage und viel Wärme entschieden. Auch ganz viel Ruhe wirkt wahre Wunder. Oft sind gerade Stress oder seelische Probleme eine Ursache für Magenverstimmungen. Wie sagt ein Sprichwort so schön, das ist mir auf den Magen geschlagen.  Ich denke bei uns liegt es an dem nass kalten Wetter, wir waren Gestern unterwegs und haben uns wohl etwas eingefangen.
Ganz besonders wichtig finde ich auch das gründliche waschen der Hände um die Verbreitung von Keimen zu verhindern. Ich bin da immer sehr pingelig, wenn es um so etwas geht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen gesunden Sonntag.
Wir kuscheln uns jetzt schön ein und hoffen auf schnelle Besserung.
herzliche Grüße Zahnfeee

Kommentare:

  1. Ich wünsche Euch gute und schnelle Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Wir wünschen euch gute Besserung! ... naja, ist bei diesem Wetter kein Wunder, aber der nächste Sommer kommt bestimmt... wir warten sooo sehnsüchtig! Viele Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  3. liebe Zahnfee,
    ich wünsche Euch gute Besserung, werdet ganz schnell wieder gesund.
    ganz liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  4. ja bei dem Wetter ist das ja kein Wunder!
    Tee trinken hilft bei mir auch immer Wunder!
    P.S., beim Hände waschen bin ich auch pingelig! :)
    Liebe Grüße und ganz schnelle Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz lieben Dank an Euch Alle für die leiben Worte und Genessungswünsche.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.