insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 26. Juli 2013

IPS-Technik

Videoüberwachung an der Haustür oder doch lieber im Hühnerstall? 

Quelle Foto:
 http://www.ips-technik.de/de/Videoueberwachung
Sicher geht es euch auch manchmal so, es klingelt und man möchte gern wissen wer da klingelt?
Kaum zu Hause will man endlich mal zur Ruhe kommen, vor allem nach einem schweren Arbeitstag und da klingelt es auch schon an der Tür.
Es gibt Tage, da klingelt eben nicht nur der Postbote!
Klar freue ich mich über jeden Besuch der unerwartet vorbei kommt, keine Frage.
Oft erkenne ich schon am Klingen was mich dann beim öffnen der Tür erwartet. Daher habe ich mir schon oft gedacht, eine Video Türsprechanlage wär eine gute Idee.
So könnte ich sehen wer vor der Tür steht oder gleich fragen worum es geht. Das würde ich mir sicher so manchen Weg zur Tür ersparen. Ich habe mich schon oft geärgert das ich in meinem Augen sinnlos an die Tür musste. Ich denke die Situation kennen viele von Euch. Man steckt gerade voll in der Arbeit da klingelt es, die Hände im Wasser oder vom Teig verschmiert, das Essen auf dem Herd.
 
Also habe ich mir jetzt einmal die Zeit genommen und mich ausführlich mit dem Thema beschäftigt. Im Internet gibt es viele Infos bei  IPS-Technik.de  konnte ich mich auch am Telefon ausführlich beraten lassen. Viele offene Fragen wurden beantwortet das fand ich sehr angenehm.


Beim stöbern auf der Webseite fand ich auch die Stallüberwachung sehr interessant, das brachte mich auf eine Idee.
So könnten wir Abends schauen ob alle Hühner im Stall sind. Gerade im Sommer wenn die Abende länger sind, dauert es wirklich sehr lange bis das letzte Huhn auf der Stange sitzt. Der Hühnergarten liegt Richtung West und da ist es oft so das gerade Abends noch einmal die Sonne beim unter gehen schön hell erleuchtet. Das finden die Hühner natürlich Klasse. Diese Zeit nutzen sie dann ausgiebig um im Garten noch etwas zu verweilen. 
Heute gibt es da ja viele Möglichkeiten per Funkübertragung kann man sich die Daten sogar auf das Handy senden und weltweit anschauen. So sind wir auch um Urlaub immer auf dem Laufenden was sich bei den Hühnern abspielt. Ob ich das allerdings im Urlaub wissen möchte sei jetzt mal dahin gestellt!
Jetzt müssen wir uns die ganze Sache mal durch den Kopf gehen lassen und dann in Ruhe entscheiden was wir letztendlich machen.
Kennt Ihr euch mit solchen Systemen aus?
Vielleicht habt Ihr ja Erfahrungen was wir evtl. noch beachten sollte.
herzliche Grüße zahnfeee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.