insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 20. März 2014

Cattier Zahncreme by Kneipp

Bringt Abwechslung auf die Zahnbürste, in Bio Qualität.



Pierre Cattier stellte bereits 1968 die natürlichen Wirkstoffe bei der Entwicklung seiner Kosmetik Produkte in den Vordergrund.
Die Produkte sind alle Bio-zertifiziert, natürlichen Ursprungs. Alle Pflegeprodukte tragen das COSMEBIO und das ECOCERT Siegel. Cattrier ist eine Marke der Kneipp Gruppe.
Cattier verwendet für seine Zahncreme Propolis, Zitrone oder Walnussextrakt.

  • Zahncreme mit Heilerde - Schützt das Zahnfleisch 

Inhalt:     75 ml  UVP ca. 4,50 €   
Info:




  • mit Propolis und Minze
  • ohne Sulfate
  • ohne Fluorid

  • Anwendung:
    Mindestens 2 Mal täglich 3 Minuten die Zähne gründlich putzen. Einmal pro Woche die Zahncreme auf die Fingerspitze geben und das Zahnfleisch damit massieren.

     Die Tuben sind mit einem Frische Siegel versehen. 
    Die Öffnung der Tube ist in meinen Augen optimal, die Zahncreme ist sehr gut auf der Zahnbürste zu dosieren.

    Fazit:
    Die Farbe ist hellgrau-sandfarben beige, was auf die Heilerde zurück zu führen ist. Sie reinigt durch die Heilerde und pflegt das Zahnfleisch durch die Wirkstoffe der Propolis. Ideal für Jeden der empfindliche Zähne und Probleme mit dem Zahnfleisch hat. Schon nach kurzer Anwendung konnten wir eine Besserung am Zahnfleisch feststellen.
    Die Zahncreme ist sehr minzig frisch und bildet einen zarten Schaum. Das frische Gefühl und die sauberen Zähne halten auch sehr lange an.
    PS: Die Verwendung dieser Zahncreme ist nicht mit einer professionellen Zahnreinigung zu vergleichen, sie dient dazu die Zähne reinigen und das Zahnfleisch zu beruhigen, damit sich Plaque nicht so schnell ansetzt.

    • Zahncreme mit Heilerde - stärkt das Zahnfleisch

    Inhalt:     75 ml  UVP ca. 4,50 €
    Info:




  • mit Meersalz und Bio Zitrone
  • ohne Sulfate
  • ohne Fluorid

  • Anwendung:
    Mindestens 2 Mal täglich 3 Minuten die Zähne gründlich putzen. Für rundum gesunde Zähne einmal pro Woche die Zahncreme auf die Fingerspitze geben und das Zahnfleisch damit massieren.

    Fazit:
    Die Farbe ist ganz zart gelblich gräulich, was auf die Heilerde zurück zu führen ist. 
    Konsistenz: sehr cremig 
    Die Zahncreme hat ein angenehm frisches Zitronenaroma ohne dabei "sauer" zu schmecken. Die enthaltenen Meersalze kräftigen das Zahnfleisch und stehen hier nicht im Vordergrund was heißt, die Zahncreme hat keinen salzigen Geschmack. Sie bildet beim putzen einen milden Schaum. Der Frische-Kick am Morgen für einen guten Start in den Tag. Das frische Gefühl und die sauberen Zähne halten auch sehr lange an.
    PS: Der Tipp die Zahncreme 1x pro Woche auf den Finger auftragen und ins Zahnfleisch einmassieren ist sehr zu empfehlen. In meinen Augen eine Wellness Behandlung für das Zahnfleisch was ich als sehr angenehm  empfand. Das Zahnfleisch wirkt besser durchblutet und frisch.

    • Zahncreme sanftes Zahnweiss - empfindliches Zahnfleisch

    Inhalt:     75 ml  UVP ca. 4,50 €   
    Info:
    • mit Walnussextrakt
    • ohne Peroxid
    • mit Fluorid
    • Natriummonofluorphosphat und Minze

    Anwendung:
    Mindestens 2 Mal täglich 3 Minuten die Zähne gründlich putzen. Zur Verbesserung des Atems täglich die Zunge reinigen.



    Fazit:
    Die Farbe ist ganz leichtes hellgrau. 
    Konsistenz: cremig, ganz leicht sandig körnig
    Die Zahncreme hat ein angenehm frisches Minzearoma mit einem ganz leichten erdigen Hauch was meiner Meinung nach von dem Walnussextrakt her kommt.
    Sie bildet beim putzen einen angenehmen flauschigen Schaum. 
    Das frische Gefühl und die extrem sauberen Zähne halten auch sehr lange an. Eine Zahnaufhellung konnte ich jedoch auch mit meinem geschulten Auge nicht wirklich feststellen. Allerdings muss ich sagen das sie ein "Geheimtipp" für Menschen mit zum Zahnstein neigenden Zähnen ist. Natürlich nicht für extremen Zahnstein! 
    PS: Ideal NACH einer Zahnsteinentfernung, da diese Zahncreme verzögert das sich Zahnstein schnell wieder ansetzt.

    Gesamt-Fazit:
    Die Zahncreme kann ich euch wärmstens empfehlen. Mir persönlich gefällt Zitrone am besten. Wer empfindliches Zahnfleisch hat ist mit Cattier und Propolis bestens versorgt.
    Die Zahncreme mit Walnussextrakt sollte man hin und wieder zur Reinigung verwenden so werden oberflächlichen Belege entfernt. Das die Zähne damit weißer werden ist nicht der Fall. Ich würde euch auch davon abraten Zähne aufzuhellen, der Schmelz wird zerstört und es gibt Spätfolgen.

    herzliche Grüße zahnfeee

    Hinweis: Die von uns getesteten Produkte wurden uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
    Die von mir verfasten Berichte geben meine persönlich, ehrliche Meinung und Erfahrung mit den verschiedenen Produkten wieder. Verallgemeinerte Texte sind in diesem Zusammenhang nicht möglich, da jede Person anders denkt und fühlt, es besteht kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

    1 Kommentar:

    1. Die Zitrone-Variante klingt echt gut. Danke fürs Vorstellen :)

      Liebe Grüße...

      AntwortenLöschen

    Schön das du hier warst,
    Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.