insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 1. April 2014

Bäckerei Brandes 4-Täler Beck Behringersmühle

Neues von unserem Lieblingsbäcker


Das leckerste Bio Roggenvollkornbrot bestellen wir immer beim Brotversand 4-Täler-Beck Bäckerei Brandes. Ich habe euch ja schon in verschiedenen Berichten, immer wieder ein paar der leckeren Produkte vorgestellt. Roggenvollkornbrot ist ein wichtiger Baustein bei der Ernährung nach Metabolic Balance.

Heute habe ich Roggenfladen und etwas zum knabbern für verschiedene Gelegenheiten.
Die zwei Produkte die ich euch vorstellen möchte:

  •  Roggenfladen:  

Inhalt 5 Stück:
Aromaversiegelt kann man sie so direkt einfrieren.  Durch Papier getrennt, lassen sie die Fladen auch sehr gut entnehmen und kleben nicht zusammen.
Zubereitung Pizza:
Die Roggenfladen aus der Packung entnehmen.  
Am besten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Tomatensauce oder Frischkäse bestreichen und nach belieben belegen. Durch die "Löcher" im Teig zieht der Saft vom Tomatenmark gut in den Teig ein und die Pizza wird sehr saftig.

Fazit:
Die Pizzen schmecken lecker, sie sind cross und saftig zu gleich, außerdem sind sie sehr schnell je nach Geschmack belegt. Durch das einfrieren kann man sie länger aufbewahren, das finde ich praktisch. 

  • didipas Roggenstängelchen:
Inhalt:  
350 g Roggenblätterteig mit Butter und verschiedenen Gewürzen ( z.B. Chilli, Kümmel, Käse, Sesam ) 

So lecker wie die auf dem Foto aussehen so lecker schmecken sie auch! 
Fazit:
Die Roggenstängelchen sind echt eine gelungene Abwechslung.
Die Stängelchen mit Chilli mag ich am liebsten. Die Chilli ist deutlich zu sehen, ich hatte da echt bedenken das es zu scharf ist und dachte das wird feuern aber nein sie sind perfekt gewürzt. 

Mein Tipp:
Das Probierpaket :  für 15 € ( 10 €  + zzgl. 5 € Versand )

  • 3 x 750 g verschiedene Roggenbrote 
  • 350 g verschieden Knäcke 
Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, kann sich selbst von der guten Qualität überzeugen. 
Guten Appetit!

herzliche Grüße zahnfeee

Kommentare:

  1. roggenstängelchen, die beliebäugel ich :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Danke Freut mich,wenn ihr zufrieden seid
    Gruß Dietmar der Bäcker

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, die Produkte, die du vorgestellt hast, habe ich noch eingefroren und bin schon sehr gespannt, wie sie schmecken! Die Idee mit der Pizza finde ich prima. LG

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.