insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 8. Mai 2014

4 verschiedene Butter Varianten von Kerrygold im Geschmackstest

Alles in Butter mit Kerrygold 



Wir konnten durch brandnooz die 4 verschiedenen Kerrygold Buttervarianten testen.
Für unseren Test habe ich 12 Packungen gekauft und an meine Mittester verteilt. 
Wer jetzt gezählt hat wird sicher gemerkt haben das auf dem Foto nur 11 Packungen abgebildet sind. Eine war schon verteilt als ich das Foto gemacht habe.




Zuerst möchte ich mal die Verpackung loben den die Butter hat so zu sagen ihre eigene Butterdose. Hier könnt ihr sehen wie schnell und einfach die Butter ausgepackt ist.
video

  • Chili und rote Paprika:

Zutaten: 
Mit der Sorte Chili können Nudelgerichte perfekt abrunden werden.
Verwendung:
Ich finde sie passt perfekt zu Nudelgerichten 
Geschmack:
Angenehme Schärfe im Abgang, die eine Weile anhält. Urteil meiner Tester sie schmeckt angenehm würzig. 

  • Bunter Pfeffer:

Zutaten:
Die Sorte mit buntem Pfeffer ist genau nach unserem Geschmack.

Verwendung:
Sie passt perfekt zu gegrilltem Steak oder Gemüse, aber auch pur auf frischem Brot ein Genuss.
Geschmack:
Diese Sorte hat uns am besten geschmeckt würzig und pfeffrig rundum sehr gut ab geschmeckt. 

  • Meersalz-Butter


Zutaten:
Der Salzanteil in der Meersalz Butter ist gut an den Kondenztröpfchen zu erkennen.
Verwendung:
Sie schmeckt am besten pur auf´s Brot. 
Geschmack:
Der Salzgeschmack ist für die meisten Tester perfekt, einige sagten es könnte etwas salziger sein. Ich persönlich finde die Salzkristalle könnten noch etwas mehr zur Geltung kommen das habe ich etwas vermist. Alles in allem eine gelungene Butter.
Größe der Verpackung von 150g ist ideal und den Preis von 1,49 € finde ich angemessen.

  •  Kräuter-Butter:

Zutaten:
Die Kräuterbutter war so schnell leer das ich total vergessen habe in Foto zu machen. 

Verwendung:
Die Sorte passt gut zum Gemüse wer das gern in etwas Butter an schwenkt. Wir hatte sie allerdings nur pur auf dem Brot.
Geschmack:
Nach meinem Empfinden könnte der Kräuter Geschmack etwas intensiver sein sie schmeckt einfach wie jede andere Kräuterbutter die es auf dem Markt gibt.

Fazit:
Die vier Sorten sind soweit recht gut angekommen Geschmacklich ist das ja bekanntlich reine Geschmackssache. Bei der einigen Sorte wie Kräuter und Salz könnte etwas mehr Geschmack drin stecken. 
Als Favorit wurde die Butter mit buntem Pfeffer ausgewählt die kam am besten bei meinen Testern an.
Sehr gut ist die Streichfähigkeit, direkt aus dem Kühlschrank.

Herzlichen Dank an Kerrygold und brandnooz das wir an diesem Geschmackstest teilnehmen konnten.

herzliche Grüße zahnfeee

Hinweis: Die von uns getesteten Produkte wurden uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
Die von mir verfasten Berichte geben meine persönlich, ehrliche Meinung und Erfahrung mit den verschiedenen Produkten wieder. Verallgemeinerte Texte sind in diesem Zusammenhang nicht möglich, da jede Person anders denkt und fühlt, es besteht kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Kommentare:

  1. mir sind die zu teuer, aber für einen besonderen anlass würde ich die schon mal kaufen. gglg

    AntwortenLöschen
  2. Am besten hat uns die mit Meersalz gefallen, aber die Pfefferbutter ist auch ganz gut. Ich finde, man sieht hier mal wieder, wie salzabhängig wir doch alle schon sind und nach " geschmacksverstärkern". Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. wir dürfen auch testen und finden sie ebenso klasse!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe diese mir am Freitag gekauft und muss sagen Daumen nach oben!
    LG

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.