insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 5. September 2014

Abtei Gepflegte Beine Venen Schaum

Neu, Für leichte und entspannte Bein 



Ich durfte zusammen mit 499 Testern das neue Produkt "Gepflegte Beine Venen Schaum" aus dem Hause Abtei testen. 
Für den Test wurde mir eine Flasche mit einem Inhalt von 150 ml zur Verfügung gestellt.

Der Inhalt der Dose ist ein Schaum mit der Wirkstoffkombination von Panthenol, Urea und rotem Weinlaub, er dient zur Pflege müder Beine.
Er wird zur Beinmassage beanspruchter Venen verwendet und die pflegenden Inhaltsstoff Urea und Mandelöl verwöhnen gleichzeitig die Haut.

In der Umverpackung befindet sich ein Spray Flasche. 
150 ml, UVP ca. 6,00 € 
Kleiner negativ Punkt ist die Umverpackung. Obwohl auf der Verpackung die Infos besser zu lesen sind, als die kleine Schrift auf der Flasche. Finde ich hier sollte man wirklich mal an die Umwelt denken. Ich persönlich denke das Umverpackungen nicht unbedingt sein müssen. 
Also mal Hand aufs Herz: 
Unsere Beine leisten doch viel aber oft ist es so das sie ein bisschen vernachlässigt werden, dabei haben sie täglich die meiste Arbeit zu verrichten. Sie tragen uns jeden Tag aufs neue durch die Welt. 
Unsere Venen müssen im wahrsten Sinne des Wortes Schwerstarbeit verrichten sie pumpen täglich ca. 7000 Liter Blut zum Herzen zurück und kämpfen dabei oft gegen die natürliche Schwerkraft. 
Wenig Bewegung vor allem bei sitzenden Tätigkeiten beanspruchen sehr oft die Beine zusätzlich. Eine kleine Massage hin und wieder unterstützt die Venenfunktion und entlastet die Bein. Mit dem Venen Schaum kann man seine Beine entlasten und gleichzeitig pflegen. 

Anwendung:
Vor Gebrauch die Flasche schütteln, zum Gebrauch dann aufrecht halten und den Inhalt auf die Handinnenflächen sprühen und sanft auf die Beine einmassieren.
Das sanfte einmassieren unterstützt die Durchblutung und entlastet somit beanspruchte Beine.
Nicht auf verletzter Haut anwenden!

Inhaltsstoffe:

wertvolle Wirkstoffe:
  • Urea, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hält sie geschmeidig
  • Panthenol, wirkt beruhigend und pflegend und erhöht den Feuchtigkeitsanteil der Haut
  • Mandelöl, hautpflegend und hautberuhigend ist reich an ungesättigten Fettsäuren
Das spezielle Phyto-Vital-Konzept von Abtei Gepflegte Beine Venen Schaum basiert auf dem Inhaltsstoffen Rotes Weinlaub und ausgesuchtem Mandelöl. 
Der Schaum ist sehr flauschig und duftet wirklich sehr gut.
Ist die Flüssigkeit in der Dose gut geschüttelt bleibt der Schaum in der Dose auch lange erhalten. Jedenfalls merkt man das wenn man die Dose später wieder schüttelt. 
Fazit:
Der Schaum lässt sich nicht so gut dosieren, in meinen Augen sind Spray-Flaschen und Schaum einfach keine gute Kombination. 
Hier finde ich Schaum-Pumpspender einfach die bessere Alternative.
Beim aufsprühen spritzt der Schaum nach allen Seiten und das ist Schade um jeden Tropfen der so verloren geht. 
Der Schaum vergrößert kurz nach dem aufsprühen sein Volumen und duftet sehr angenehm nach Mandelöl. Beim auftragen auf der Haut kann man ihn sehr gut verteilen, ruck zuck zieht er ein und legt sie wie ein pudriger Hauch auf die Haut. Es bildet sich kein Fettfilm falls jetzt bei einigen die Frage aufkommt.
Die Haut ist sofort spürbar weicher. Ich habe es aber nicht täglich angewendet nur nach Bedarf ca. 2-3 x in der Woche. 
Es entsteht ein ganz leichtes wärmendes Gefühl auf der Haut, was ich als sehr angenehm empfand. Die Beine haben sich nach der Anwendung sehr gepflegt, gut durchblutet und entspannt angefühlt. 
Wer das Gefühl "müder" Beine kennt sollte einfach mal den Schaum probieren, da ja jeder anders reagiert muss man schon testen ob man den Schaum verträgt. 
Ich konnte keine negativen Wirkungen feststellen. Ganz im Gegenteil es wirkt belebend und meine Haut am Bein ist herrlich weich und glatt nach der Anwendung.

Kennt ihr den Abtei Schaum?
Welche Anwendungen macht ihr für eure müden Beine?

herzliche Grüße Diana
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. nein den kannte ich noch nicht, danke fürs vorstellen!
    hab ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte auch testen und stimme dir zu. Ich tue mich auch schwer mit der Dosierung. LG Romy

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.