insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Mittwoch, 17. September 2014

Ist im Bad und Wc ist alles ok?

Domestos Turbo Fresh 



Ihr könnt heute meine persönlichen Erfahrungen und meine Meinung zum Domestos Turbo Fresh, dem einzigen sich drehenden WC Stein, wenn er sich dann auch drehen würde.
Heute gibt es von mir einen der negativsten Berichte zum Thema WC Steine, weil es sich hier um einen WC Stein handelt der wirklich nicht bis zu Ende gedacht wurde.
Ich als Kunde fühle mich jedenfalls von Hersteller voll veralbert weil das nie so funktionieren kann.
Wieso, weshalb, warum erfahrt ihr jetzt...



Inhalt: 38 g sehr wenig im Vergleich zu anderen WC Steinen. UVP 1,95 €
Hier hat sich der Hersteller gleich ein Hintertürchen offen gelassen. Denn auf der Verpackung wurde schon mal vermerkt, das die Reinigungswirkung auch gewährleistet ist, wenn sich die Turbine nicht einwandfrei rotiert. Ich habe den WC Stein an jeder Stelle im WC probiert er wollte sich einfach nicht drehen.
Das er sich dreht ist auch davon abhängig wie stark das Wasser auf den "Turbo" auftrifft und in welchem Winkel. Der WC Stein saß an keiner Stelle in unseren WC´s optimal so das es hätte funktionieren können. 
 Nicht wirklich schnell und einfach zu öffnen.
Eine Perforationsline zum öffnen sucht man hier vergebens.
Die Vorderseite ist relativ geschlossen nur eine kleine Öffnung, sicher damit das Wasser den Turbo mehr von hinten umspülen kann. Leider ist die Halterung nicht verstellbar, so das man hier keinen Spielraum hat um den WC Stein optimal ins Becken zu hängen.
Seitliche Ansicht.
Rückseite hier ist der WC-Korb offen und der Turbo liegt frei, damit das Wasser gut ran kann. 
So die Theorie aber wie sieht es in der Praxis aus? 
Anwendung:
Platzieren wie auf der Rückseite der Verpackung angegeben.
Schon beim einhängen stellte ich fest das der Stein nie optimal mit Wasser umspült werden kann. Denn dazu müsste er perfekt im WC hängen!



Außerdem war mir irgendwie von Anfang an klar, als ich den Stein ausgepackt hatte, dieser Stein wird sich nie drehen. Ich hatte aber Hoffnung das ich mich da täusche. Vor dem einsetzen ins WC drehte ich mit der Hand, was mit viel Kraftaufwand gelang. Ich fragte mich ob das Wasser diese Kraft auch im WC aufbringt. Außerdem dachte ich mir so bald der Stein nass wird, weicht eine Seite durch. Und wird schwer, so das die trockenere Seite dann immer leichter ist, sich so der Stein nie drehen kann. Was ich mir dachte ist dann auch so ein getreten.
Um es euch zu zeigen habe, ich dann ein Video gedreht, weil sich der Stein nicht ein winziges Stück rührte, das ärgerte mich sehr. 

Fazit: 

Vorteile:
  • Der angenehme Duft Pinie hat uns sehr gut gefallen, hält leider nur ca. 3 Wochen.
  • Der WC Stein hielt über 2 Monate ( was natürlich immer von der Benutzung des WC abhängt ) 
  • Das WC wird nicht verfärbt. 
Nachteile:
  • Der Duft hält nicht lange an. 
  • Der Turbo dreht sich nicht, wie es versprochen wird. 
  • Der Stein nutzt sich nur einseitig ab, deshalb hält er scheinbar auch so lange.
  • Reingungswirkung, Kaltvorbeugung - kein Unterscheid zu vorher bemerkbar. 

Falls jemand andere Erfahrungen gemacht hat würde ich mich freuen, wenn ihr mir das im Kommentar schreibt. Ich persönlich kann jedenfalls nach dem Test, nur davon abraten diesen Domestos WC Stein zu kaufen. Da kann man das Geld sinnvoller ausgeben.

herzliche Grüße Diana

1 Kommentar:

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.