insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 3. Oktober 2014

Nadler Köstlichkeiten aus dem Feinkostbereich

Zweiter Teil, Leckere Fisch Variationen, bringen Abwechslung auf den Tisch.


Es ja schon längst bekannt das wir eine Nadler Tester-Familie sind.
Über das letzte Paket, hatte ich ja bereits vor einiger Zeit einen Bericht veröffentlicht. Diesen könnt ihr gern hier noch einmal nachlesen.
Heute gibt es den 2. Bericht vom Nadler Produkt, Heringsfilets in Senfsauce.

Lest nun unser Geschmackserlebnis,
Viel Spaß.



Nadler Herinsgsfilets in Senfsauce:

 Das Design des Deckels gefällt mir sehr gut. Es sieht edel aus, ich persönlich finde es wirklich sehr ansprechend.
 Inhalt: 400g Gesamtgewicht und 160 g Fischeinwaage
Zutaten:
Die Becher ist natürlich zusätzlich mit einer Aroma-Schutzfolie verschlossen.
 Schon beim öffnen schnuppert es sehr lecker nach Senf, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ich bin echt nicht der Senf Fan, pur mag ich ihn so garnicht aber an Sauce und Dressing mag ich den Senf sehr gern.
 Die Heringsfilets sind von einer sehr guten Qualität. Sehr frisch und zart dennoch mit einem gewissen Biss, sie schmelzen förmlich auf der Zunge.
Sehr positiv:  Die Heringsfilets waren alle gleich groß, das ist mir besonders aufgefallen.
Ich habe mein Filet noch mit einem roten säuerlichen Apfel verfeinert. 
 Dazu wurden dann noch frische Kartoffeln aus dem eigenen Garten gereicht.

Fazit:
Wir essen besonders im Sommer an heißen Tagen, so zu sagen als Erfrischung sehr gern Heringsfilet besonders das mit Senfsauce. Meist schneide ich das Filet vorher in kleine Stücken und runde das ganze noch mit etwas Joghurt und Apfel ab. Hier bei meinem Test habe ich nur den Apfel dazu gegeben. 
Der Geschmack hat uns begeistert es waren viele knackige Senfkörner enthalten, die das ganze wirklich perfekt aromatisiert haben. Die Senf Note kommt gut zur Geltung das Dressing ist leicht säuerlich-lieblich, erfrischend würzig. Eine echte Gaumenfreude und sehr empfehlenswert!  

Gibt es bei euch auch Heringsfilet? Was esst ihr am liebsten?

herzliche Grüße Diana


Hinweis: Die von uns getesteten Produkte wurden uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
Die von mir verfassten Berichte geben meine persönlich, ehrliche Meinung und Erfahrung mit den verschiedenen Produkten wieder. Verallgemeinerte Texte sind in diesem Zusammenhang nicht möglich, da jede Person anders denkt und fühlt, es besteht kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Kommentare:

  1. ich esse es ab und zu mal ganz gerne, muss aber dann richtig appetit darauf haben :)
    ich wünsche dir ein schönes langes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Von Nadler essen wir auch sehr gerne Hering in Sahne, aber in Senfsosse habe ich noch nicht probiert. Ist mal was anderes. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Hering nicht so besonders gerne.
    Wünsche dir ein schönes und sonniges Wochenende! glg Olga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich esse gerne Fisch und bei uns kommt auch 1-2 Fisch auf den Tisch. Heringe zählt auch dazu, diesen finde ich sehr lecker! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Hering ist leider nicht so ganz mein Fall... Ansonsten esse ich Fisch sehr gerne!!! Sieht dennoch sehr lecker aus :o)

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.