insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 3. November 2014

Henkel Vernel Die Schönheitspflege für die Wäsche

Neu, Soft & Oils Weichheit und faszinierende Pflege



Neulich entdeckte ich im dm-Drogeriemarkt, den neuen Weichspüler von Vernel.
Ich liebe es wenn meine Wäsche nicht nur rein ist, sondern auch einen tollen Duft versprüht.

Soweit ich mich jetzt informiert habe gibt es 3 verschiedene Duftrichtungen. Bei meinem Einkauf gab es nur dieses blaue und noch eine gelbe Variante. Leider konnte ich auf der Flasche keinen Hinweis auf den Duft finden. Es steht nur da es enthält wertvolle Duftöle.  Bei dem Blauen ist der Duft sehr intensiv, wobei das gelbe etwas dezenter im Duft ist. Der Duft erinnert mich an eine blumige Sommer Brise.
Ich dachte meine Wäsche soll ja gut schnuppern daher habe ich das stärker duftende genommen, ich war gespannt auf das Ergebnis.




Inhalt: 750 ml, UVP 1,25 €
Konsistenz:
Der Weichspüler ist sehr flüssig, leicht ölig und zieht Fäden ( leider konnte ich das nicht auf einem Foto festhalten ) Wenn man den Deckel öffnet und abzieht sieht man die Fäden, ich finde das etwas eckelig. Das ist mir bisher noch nie bei einem Weichspüler aufgefallen. 
Die Flaschenform gefällt mir nicht so gut, sie ist sehr glatt und nicht so griffig wie die bisherigen Flaschen von Vernel. Außerdem nimmt sie viel Platz weg im Schrank, da sie flacher und somit auch breiter ist.
Negativ: Da der Deckel als Dosierhilfe dient ist es ratsam ihn vorsichtig auf die Flasche zurück zu setzen, die Flaschen Öffnung ist sehr eng und der Weichspüler läuft somit außen an der Flasche runter.
Bedenklich: 
Der Weichspüler enthält Konservierungsstoff, diese können ja bekanntlich Allergien auslösen. Zu meinem Entsetzen muss ich gestehen, das mir bisher noch nicht so deutlich aufgefallen ist das viele Waschmittel Konservierungsstoffe enthalten. Da werde ich in Zukunft mehr darauf achten.

Vor der Wäsche, da waren meine Handtücher schön weich! 
Fazit:
Meine Buntwäsche und Handtücher habe ich Pflegeleicht bei 40 °C gewaschen. Schon beim waschen konnte ich den Duft vom Weichspüler mehr wahr nehmen. Eigentlich kann ich den Weichspüler Programm sonst immer in der Waschküche schnuppern.
Als ich meine Wäsche am Ende des Waschprogrammes aus der Maschine nahm, war nur ein Hauch von einem Duft zu erkennen. Die Wäsche fühlte sich leider nicht weich an, ehr stumpf und rau. Ich war wirklich enttäuscht von dem Ergebnis auch nach mehreren Maschinen gab es kein besseres Ergebnis.
Besonder bei den Handtüchern ist mir aufgefallen das sie auch Tage nach der Wäsche nur einen Hauch von einem Duft besitzen, das kenne ich von anderen Weichspülern wirklich anders. Da macht es morgens Spaß sich das Gesicht zu trockenen, wenn einem ein herrlicher Duft in die Nase steigt.
Ehrlich gesagt, meine Handtücher waren vor der Wäsche weicher als nach der Wäsche.
Getrocknet wird bei mir nicht im Wäschetrockner, sondern an der Luft im Freien. Hier muss ich klar sagen, Vernel kann nicht mit Lenor mit halten. Lenor duftet auch noch nach Wochen, wenn ich z.B. ein Shirt an ziehe welches ich lange nicht getragen habe, dann ist es herrlich weich und duftet noch wie am Tag der Wäsche. 

Aber es ist immer Geschmackssache das muss jeder für sich entscheiden. Der Duft in der Flasche ist wirklich toll aber nach der Wäsche ist das meiste wohl im Abfluss. Wirklich sehr Schade!  

Kennt ihr schon das neue Vernel?
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Wusstet ihr das in Waschmittel Konservierungsstoffe enthalten sind?

herzliche Grüße Diana

Kommentare:

  1. oh das klingt ja nicht so toll. ich bin ein totaler duftfanatiker bei wäsche, es MUSS einfach immer frisch riechen :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag bei der Wäsche lieber einen dezenten Duft. Das neue Vernel kenne ich noch nicht. Ich bin auch wher der Lenor Fan. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja nicht besonders überzeugend...finde es aber gut dass du so ehrlich bist. Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das liest sich gut und hört sich auch gut an. Danach muss ich doch mal Ausschau halten, denn auch ich benutzte gerne einen Weichspüler. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Ooohhh das klingt ja wirklich nicht positiv! Meine Schwiemu verwendet sehr gerne Vernel... Gesehen hatte ich die Produkte zwar schon, aber bisher noch nicht zugeschlagen! Sollte ich es wohl besser lassen...

    AntwortenLöschen
  6. Ich nutze ja ausschliesslich Lenor,
    hier sollte ich wohl mal eine Ausnahme machen,
    lg

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.