insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 17. September 2015

EMSA Be Smart Folienschneider

Update und Verwendung der Folien



Unsere Erfahrungen nach 5 Wochen Testzeit.
Ich kann wirklich mit gutem Gewissen den Folienschneider empfehlen. Schaut euch meine Berichte an vielleicht helfen sie bei der Kaufentscheidung.

Uns hat das Design, die Handhabung und das Befestigungsystem sehr gut gefallen.


Hier sieht man noch einmal sehr schön wie der Deckel einrastet und offen bleibt. Jetzt kann ich gut die gewünschte Folie heraus ziehen.
 Den Folienschneider nach links schieben und dann die Folie einfach nach unten ziehen.
 Da die Folie zum Abschneiden im Deckel eingeklemmt ist geht das abziehen etwas straff.  
Das öffnen des Deckels ist dazu nicht nötig, die Folienrolle schaut nicht heraus. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt verschwindet die Folie völlig unsichtbar im Be Smart.
 Bisher ist aber noch kein einziges Stück Folie beim entnehmen zerrissen.
Hier noch einmal der Vergleich der Schnittstellen:
Verwendung der Folie:
 Ich verwende die Folien sehr sparsam, in Hinsicht auf die Umwelt sollte da wirklich jeder sein Augenmerk drauf legen. Frischhaltefolie nehme ich wenn in meinem Käse noch etwas drin ist damit es nicht austrocknet.
Und Alufolie verwende ich vorwiegend zum Isolieren meiner Backformen.
Fazit:
Uns hat der Be Smart zu 100 % überzeugt. Folien abschneiden ist heute so einfach, weil es mühelos und schnell von der Hand geht.
Wer gern noch einmal alle Berichte zusammen verfolgen möchte, der kann das gern machen. Ich habe mich bemüht sehr ausführlich und informativ den Be Smart in meinen Berichten unter die Lupe zu nehmen.
Falls dennoch Fragen aufkommen, ich beantworte diese sehr gern.

herzliche Grüße Diana 

#sponsored

Kommentare:

  1. ich finde das gerät richtig toll!
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      Danke das finde ich auch.
      GLG Diana

      Löschen
  2. Der sieht verdammt gut aus und er schneidet anscheinend wirklich gut. Die Farbe gefällt mir auch sehr. Schade, dass ich kein Glück hatte bei diesem Test. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende liebe Diana!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Silvia,
      Schade das es nicht geklappt hat es war echt ein klasse Test.
      GLG Diana

      Löschen
  3. Schicke Farbe! Abgesehen davon wäre das jetzt ein Produkt, dass ich nicht wirklich brauche, komme mit dem "Abreissstreifen" (wie nennt man sowas denn?) von Toppits und Co. immer gut klar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,
      ich persönlich habe mir den Zacken an der Verpackung von den Rollen immer sehr gekämpft und war unglücklich.
      Auch wenn man die beiden seitlichen Teile in die Verpackung drückt damit die Rolle in der Verpackung fixiert ist fand ich das abreißen von Frischhaltefolie doch sehr schwer geht.
      Bei Alufolie geht das leichter da gebe ich dir recht. Ich persönlich finde ja die Folie kann man mit Verpackung ja auch nur im Schrank lagern, an der Wand sind sie schneller griffbereit.
      Es sollte jeder so machen wie er es am liebsten mag und wenn du klar kommst ist das doch ok so.
      GLG Diana

      Löschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.