insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Dienstag, 21. Juni 2016

Nature Valley™ Crunchy

Für den Einen sind es "nur" leckere knusprige Riegel, ich backe und koche auch damit.

Bei brandnooz werden seit  20.6.16. bis zum 19.7.16 
unter dem Hashtag #leckerknusprig, 2.000 Tester gesucht. 
Jeder Tester bekommt jeweils 5 Packungen á 5 einzeln verpackte Nature Valley™ Crunchy Doppelriegel zum testen zugeschickt. Das sind sage und schreibe 50.000 Müsliriegel die insgesamt bei dieser Aktion verschickt werden, das ist wirklich der Hammer.

Die Riegel kann man einfach pur Unterwegs weg knuspern oder ihr kocht und backt damit. 
Hier sind meine persönlichen Anregungen und Rezepte für euch.
Viel Spaß.

  • Frischkäsebällchen im Knuspermantel:

Zutaten:

100 g Ziegenfrischkäse Rolle Natur / oder Frischkäse

1 Riegel Nature Valley "Oats & Honey"
ca. 20 Stück saftige Cranberries
2 Eßl. fein geschnittene Kräuter - Petersilie, Schnittlauch








Zubereitung:
Zuerst die Kräuter zerkleinern, die Cranberries klein schneiden, den Nature Valley zerbröseln und jedes für sich auf eine Unterlage geben,
wo dann die Käsebällchen drin gewälzt werden können.
Die Frischkäserolle in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Wer den Frischkäse im Becher hat kann pro Kugel 1 Teel. voll abstechen und dann zur Kugel formen.
Die Frischkäsekugel nun jeweils in Kräutern oder Cranberries oder Müsliekrümmel rollen, so das sie vollkommen damit ummantelt werden.
Jetzt direkt auf eine Platte / Brettchen / Teller legen, je nach dem wie man die Kugel servieren möchte.
Ideal ist es wenn sie vor den Verzehr ca. 1h ruhen und kühlen.  
Mein Tipp:
ca. 1h vor dem Verzehr herstellen dann knuspern sie besonders lecker!



  • Fruchtige Frühlingstorte mit griech. Joghurt und Nature Valley Knusperboden:





  • Zutaten:

    5 Nature Valley "Oats & Chocolate" Riegel
    50 g Schokolade
    200 g Schlagfix oder Sahne 
    1 Pack. Sahnesteif
    340 g griech. Joghurt 
    2 Teel. Machta Bio- Tee-Pulver
    1 x 30 g Gelatine Fix 
    300 g Erdbeeren
    1 x 17 cm Springform 

    Zubereitung:
    Die Springform auf dem Boden mit einem Backpapier auskleiden, damit sich später der Boden gut löst.
    Dann die Schokolade schmelzen. 
    Die Nature Valley Riegel in einer Metall Schüssel zerbröseln evtl. die Schüssel etwas anwärmen.
    Sobald die Schokolade geschmolzen ist, diese auf die Bröseln geben und verrühren.


    Wichtig, Schokolade bitte nach und nach zugeben, damit der Boden am Ende nicht zu hart wird.
    Die Schokoladen-Riegelmasse in die Springform füllen und gleichmäßig verteilen.
    Für ca. 10 min. in den Kühlschrank stellen damit der Boden fest wird.
    In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren.
    Die Joghurt-Creme anrühen, dazu 200 g Schlagfix mit dem Sahnesteif aufschlagen. Für die Deko ein paar Löffel davon in einen Spritzbeutel füllen und zur Seite stellen.
    Den Joghurt mit Matcha Pulver zusammen verrühren und das Gelatine Fix einrieseln lassen. Die restliche Schlagcreme dazu geben und unterheben.
    Die halben Erdbeeren am Rand der Springform aufstellen, so das die Schnittfläche nach außen zur Form zeigt.
    Die restlichen Erdbeeren klein würfeln und in der Mitte auf dem Boden verteilen.
    Jetzt die Joghurtcreme kuppelförmig auf den Erdbeeren streichen und ein Rest zur Deko aufheben ( evtl. noch mit etwas Matcha einfärben ).
    In die Mitte der Torte evtl. weiße Blüten / Muster dekorieren und mit die restl.  grüne Joghurtmasse nach Lust und Laune drapieren.
    Die Torte dann ca. 3-4 h kühl stellen.

    Mein Tipp:
    Zur Deko frische Minze verwenden, die passt perfekt dazu.  

    • Nature Valley, Müsli Butter:




    Zutaten:
    80 g Butter Zimmertemperatur
    1/2 Teel. Lemon Curd oder Zitronenabrieb 1/2 Bio Zitrone
    1 Riegel Nature Valley "Oats & Honey"
    1/2 Eßl. essbare Blüten
    Zubereitung:
    Die Butter klein schneiden und zusammen mit dem Lemon Curd in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel verrühren.
    Den Nature Valley Riegel, mit den Fingern über der Butter zerbröseln 
    Mit Hilfe der Gabel alles vermengen und ein paar essbare Blüten dazu, kurz unterheben.
    Jetzt die Butter aus der Schüssel entnehmen und zu einer Rolle formen,
    auf Frischhaltefolie legen, evtl. noch ein paar essbare Blüten als Deko  oben auf legen.
    Dann die Butter straff in die Folie einwickeln und für ca. 2-3 h kühl stellen.
    Die Butter kann auch in Silikonformen gefüllt werden, wie z.B. Mini-Gugl, Blüten oder Herzen.
    Die Butter passt perfekt zu süßen Brötchen oder Laugengebäck.

    Mein Tipp:
    Am 1. Tag knuspert die Butter herrlich, daher ist es ideal wenn man nicht zu viel herstellt.



    • Oats & Berries auf gebacknem Rosenkohl mit Bacon:



    Zutaten:
    500 g Rosenkohl ( es geht auch mit Brokkoli o. Blumenkohl ) 
    100 g zarten Bacon 
    2 Riegel Nature Valley Oats & Berries
    ca. 50 g Parmesan
    Salz, Pfeffer
    Frische Kräuter ( Petersilie, Schnittlauch) klein gehackt


    Zubereitung:
    Rosenkohl waschen, putzen, halbieren und ca. 5 min. im Salzwasser blanchieren. Über einem Sieb gut abtrofen lassen.
    Dann auf Backpapier legen, Pfeffer frisch vermahlen darüber und leicht mit Olivenöl betreufeln.
    Den Bacon klein schneiden, über dem Rosenkohl verteilen. Im Backofen bei ca. 180 °C für 15- 20 min backen. 
    Den Parmesan hobeln und über den Rosenkhl streuen und noch einmal für  ca. 5 min 180 ° C bei Grillfunktion in den Ofen schieben.
    Die 2 Nature Valley Riegel zerbröseln und in einer kleinen Schale zum servieren bereit stellen.
    Den Rosenkohl auf eine vorgewärmte Platte geben und mit frischen Kräutern und Nature Valley Bröseln verfeinern.

    Mein Tipp:
    Dazu passt perfekt ein leichter Kräuterdip aus Joghurt oder Quark.

    " Nature Valley™ Crunchy – Produktinformation: 

    Natürlicher Knuspergenuss mit Nature Valley™ Crunchy

    Natur Valley ist schon lange die Nr. 1 für Knusperriegel in Amerika und als Weltmarktführer in über 60 Ländern vertreten. Seit 2014 gibt es die knusprigen Riegel endlich auch bei uns in Deutschland. Mit einem besonders hohen Anteil von über 55 % Vollkorn ist jeder Riegel einzigartig knusprig, nicht zu süß, aber dafür besonders langanhaltend im Genuss.

    Die Nature Valley™ Crunchy Riegel sind voller Kraft der Sonne und enthalten viele wertvolle Zutaten – und das schmeckt man mit jedem Bissen! Die Natur ist der beste Lieferant für den einzigartigen Knuspergenuss. Deshalb sind die Nature Valley™ Riegel auch völlig frei von künstlichen Aromen, Farb- sowie Konservierungsstoffen. Erhältlich in den leckeren Geschmacksrichtungen "Oats & Honey", "Oats & Chocolate", "Canadian Maple Syrup" und – ganz neu – "Oats & Berries" sind die praktisch verpackten Doppelriegel ideal, um neu durchzustarten oder sich einfach zwischendurch etwas Gutes tun. "
    Du möchtest auch gern dabei sein?

    Bis zum 19.07.2016 hast du Zeit, hier bei www.brandnooz.de/produkt-test kannst du dich direkt bewerben.

    Im anschließenden Fotowettbewerb könnt ihr eure Snackerlebnise und kreativen Rezeptvorschläge auf Instargram, Facebook und Twitter mit dem Hashtag, #leckerknusprig posten. 
    Unter allen Teilnehmern werden dann noch einmal 50 Nature Vally™ Knusperpakete verlost.
    Viel Glück! 


    Wie gefallen euch meine Ideen?

    herzliche Grüße Diana

    Kommentare:

    1. Wow, sieht das lecker aus, kante die marke noch nicht. Rezepte notiert ;-) LG Romy

      AntwortenLöschen
    2. Tolle Rezepte! Habe mich heute morgen schon beworben und drücke die Daumen.
      Liebe Grüße
      Sandra
      [plentylife.blogspot.de]

      AntwortenLöschen
    3. Hi, ich hab mich total gefreut als ich die Packungen bekommen habe und hab Cake Pops mit den Riegeln gemacht. Aber was du hier alles für tolle Ideen präsentierst ist ja wirklich der Hammer. Vielen Dank dafür, die Frischkäsebällchen im Knuspermantel werde ich 100% ausprobieren :) Liebe Grüße Anmei [testmarkt.wordpress]

      AntwortenLöschen

    Schön das du hier warst,
    Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.