insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Montag, 27. Februar 2017

Hausgemachte Gewürznudeln für Gourmets

Pastatelli - 16 Sorten, im Nudelteig 20 % Kräuter und Gewürze 


Die Nudel mit dem eingebauten Geschmack.
Die Herstellung erfolgt in Handarbeit in einer kleinen Familienmanufaktur. 
Sie sind ohne Geschmacksverstärker, ohne Aroma- und Konservierungsstoffe. Beim kochen duften sie sehr aromatisch das habe ich bisher noch nicht so erlebt.
Die Pastatelli verleihen jedem Gericht einen ganz besonderes Geschmackserlebnis und bieten sehr viele Möglichkeiten für Abwechslung und Kreativität auf dem Teller. 
Es gab Nudelpizza ohne Hefeboden und noch andere leckere Gerichte.

Aus den Pastatelli Sortiment habe ich mit Pizza-Geschmack, Griechische Art, Waldpilz-Geschmack und Lebkuchen-Gewürz folgende Gerichte aufgetischt.

Wichtiger Hinweis:
Die Nudeln haben eine sehr kurze Kochzeit. Also keine Ausreden mehr, mit frisch kochen dauert zu lange! Dank Pastatelli, steht das Essen blitzschnell auf dem Tisch.
  • Spirelli: 3 min.
  • Penne: 4-5 min.
  • Bandnudeln: 5-6 min.

Pastatelli - Pizza Geschmack:

 Inhalt: 250 g


Ich habe die Nudeln gekocht und in eine Auflaufform gegeben, so zu sagen als Boden für die Pizza. Darauf kommen 3 Eier, Salz, Pfeffer, Milch, Ketchup mit etwas Käse verquirlt. Zum Schluss noch mit etwas Käse bestreut für die Bindung, damit der Boden zusammen backt. Der Belag war dann 1 mal im Kühlschrank geschaut was da ist ;-) ... Fleischwurst und Gemüse auf dem "Boden" verteilt, mit Oregano und Käse bestreut und alles zusammen für ca. 20 min überbacken bei 170°C Umlauft.
Dazu gab es einen Avocado-Mango-Chili-Salat.

Pastatelli - Griechische Art:

 Inhalt :250 g

Die Nudeln habe ich einfach im Salzwasser gekocht und dann zusammen mit gebackenem Feta, Zaziki und Salat serviert. Der Zaziki rundet hier wirklich das Essen perfekt ab.

Pastatelli - Waldpilz Geschmack

 Inhalt: 250 g


Fischpfanne mit Pilznudeln:
Zutaten:
je 1 rote, gelbe, grüne Paprika grob gewürfelt
2 Stangen Zitronengras
Saft von 1 Zitrone und Abrieb der Schale
4 kleine Möhren in feine Scheiben schneiden
1 Kohlrabi würfeln
4 Lauchzwiebeln
1 Dose Kokosmilch
4 mittelgroße Tomaten würfeln oder 1 Dose Tomatenstück
1 Eßl. Rapsöl
Salz, Pfeffer, Thai-Curry
3 Stück Tilapia Filet
1 große Tasse Pilznudeln
1 Teel. Olivenöl
Kräuter zur Deko
Zubereitung:
Die Pilznudeln extra in einem Topf kochen und nach dem kochen leicht in Olivenöl schwenken.
Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Möhren, Kohlrabi, Zitronengras ( halbieren und am dickeren Ende weich klopfen damit die Aromen sich entfalten ) andünsten.
Dann die Kokosmilch dazu gießen, unterrühren und alles ca. 5 min leicht köcheln lassen. Die Tomaten, Lauchzwiebeln und Paprika unterheben. Jetzt den Sud abschmecken mit Zitrone, Salz, Pfeffer Thai Curry.
Den Fisch evtl.  in Stück schneiden ( lässt sich aber auch nach dem garen gut teilen  )  und oben auf das Gemüse legen leicht in den Sud eindrücken. Wer möchte kann den Fisch auch vorher andünsten und später gedünstet auf das Gemüse legen. Bei geschlossenem Deckel für  ca. 15- 20  min leicht köcheln.  Zum Schluss das Zitronengras entfernen.
Die Fischpfanne auf einem tiefen Teller anrichten, oben auf die Pilznudeln geben,  leicht mit Schnittlauch oder anderen Kräutern bestreuen.
Ich finde die würzigen Pilznudeln runden das Gericht perfekt ab.

Pastatelli - Lebkuchen-Gewürz

 Inhalt: 250 g


 Also ich kann euch sagen, Nudeln gehen auch als Nachtisch. 
Bratapfel gefüllt mit Nudeln, selbstgemachter Apfelstrudel-Konfitüre und Vanillesauce sind echt eine Sünde!

Fazit:
Die Nudeln sind sehr hübsch verpackt und die Größe der Verpackung gefällt mir persönlich sehr gut. 
Geschmacklich sind wir sehr überrascht, da sie beim kochen so lecker duften dachte ich das dann kaum noch Aroma in der Nudel drin ist aber jede Sorte hat ihren eigenen individuellen Geschmack.
Wer die Nudeln nicht kennt sollte sie unbedingt mal probieren. Im Pastatelli Shop findet ihr eine große Auswahl.
Positiv die Nudeln haben ein langes Haltbarkeitsdatum.

herzliche Grüße Diana 

Kommentare:

  1. Pilz- und Griechisch wäre genau mein Geschmack, bei den Bildern läuft einen ja das Wasser im Munde zusammen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich glaube die wären ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.