insekten-0042.gif von 123gif.de Herzlich Willkommen.
Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Samstag, 7. Oktober 2017

brandnooz Genuss Box Oktober 2017

Guter Geschmack ganz hausgemacht! 

*Beitrag enthält Werbung 


Die Box verspricht mit ihrem Einzug bei mir zu Hause das ich meinen guten Geschmack zum Sprießen bringen kann. 
Nun las ich den Worten Taten folgen und präsentiere euch ein mega leckeres Rezept.

Ganz nebenbei dürft ihr auch einen Blick in die Box erhaschen.


Asiatische Nudelsuppe:
2 Eßl. gerösteter Sesam
250 g Hähnchenfleisch
250 g Asiatische Nudeln
1 Eßl. Sesamöl
750 ml  Geflügelfond
3 Teel. Matcha-Pulver 
3-4 Teel. Wasabi-Paste 
300 g Baby Pak-choi
3 Baby Möhren
250 g Edamame - Soja Bohnen
2 Teel. Sesamöl
Chili Salz, Pfeffer
4-5 frische Stiele Koriander 

Zubereitung:
  • In einer Pfanne den Sesam anrösten.
  • Das Hähnchenfleisch klein schneiden und anschließend  in einer Pfanne gut durch braten, mit Salz,Pfeffer würzen, heraus nehmen und warm stellen.
  • Nudeln im kochenden Salzwasser, je nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgießen und mit 1 Eßl. Sesamöl vermengen, ...damit sie nicht zusammen kleben.
  • Pak-choi und Möhren putzen und in Stücken schneiden. 
  • In eine große Pfanne oder Wok, den Geflügelfond geben und darin das Matcha-Pulver und Wasabi verrühren. Einmal aufkochen lassen und die Möhren und Pak-choi zugeben und ca. 5 min. leicht köcheln lassen. So das der Pak-choi schön bissfest bleibt.
  • Zum Schluss die Bohnen, Nudeln, das Hähnchenfleisch und 2 Teel. Sesamöl dazu fügen, alles für ca. 2-3 min mitgaren. Würzen und abschmecken und in Schalen füllen.
  • Koriander klein scheiden und mit auf den Tisch stellen, ein Teil davon auf die Suppe streuen und mit Sesam dekorieren.
  • Eine herrliche Suppe gerade jetzt im Herbst sehr wärmend. Wer möchte kann auch anderes Fleisch verwenden.
  • Guten Appetit! 
Viel Spaß beim nach kochen!

Jetzt noch ein Blick in die Genuss Box Oktober.


  • Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl 250 ml, 2,99 € * auch in 500 ml für 4,99 € erhältlich. Kaltgepresstes, natives Raps-Kernöl aus deutschem Anbau, aus gentechnikfreien Raps. Naturreines Kernöl mit nussig-feinem Geschmack. Ich verwende eigentlich seit Jahren nur dieses tolle Rapsöl.

  • Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste 400 g, 1,99 € Die drei Getreidesorten bringen Abwechslung auf den Teller und liefern nebenbei wichtige Spurenelemente wie Eisen, Magnesium und Zink. Ideal für die schnelle Küche, da er in ca. 12 min zubereitet ist.

  • Tiny Gardens  2,5-5 g, je 4,90 €, Das Set bringt Frische in die Küche und macht es möglich das ganze Jahr frische Sprossen zu ernten. Man muss nur noch Wasser hinzufügen und ca. 1 Woche warten. Dann werden Rucola-,Radieschen- oder Kressesprossen geerntet. Das ist mein absoluter Liebling in dieser Box.


 In Set enthalten; eine Hanfmatte und Samen.

  • Joya Mandel 1l, 2,79 € Vegan, ohne Zucker, Gluten- und Laktosefrei. Mandel-Drink aus gerösteten Mandeln mit einer Extraportion Calcium passt ideal zu Müsli, Smoothies und Kaffee. 

  • berioo Superfood Matcha 30 g, 9,99 € vegan, Bio Superfood Matcha aus 100% reinem Matcha für den frischen kräftigen Geschmack.  Schmeckt nicht nur als Heißgetränk sondern auch wie oben geschrieben in meiner leckeren Suppe.

  • Müsliglück Happy Porridge 400 g, 3,99 € Der Geschmack nach Äpfeln und Zimt soll Kindheitserinnerungen wecken. Durch das feine Mahlen der Haferflocken ist der Porridge nach dem anrühren fein cremig und kann noch mit Obst und Nüssen verfeinert werden. Leider sind Haferflocken bei uns zu Hause nicht so der Renner!

  • Conower Meat Snacks Beef Jerky Classic 25 g, 1,99 €Ein proteinreicher, natürlicher und gesunder Snack, aus fettarmen Muskelfleisch vom Rind.  Beef Jerky wird bei uns oft mit zu den Frühstücksbroten gepackt. Ideal für Unterwegs als Nervennahrung. 




Fazit:
Der Inhalt der Box war ok auch wenn es schon Boxen gab die mir mehr gefallen haben, bis auf die Porridge kann ich alles gut verwenden. 
Sicher gibt es auch Leute denen der Inhalt vielleicht nicht so zusagt. Auf den 1.Blick dachte ich auch erst, es gab schon bessere Genuss Boxen. Aber letzten Endes kommt es ja auf jeden selbst drauf an welchen Genuss er damit auf den Tisch bringt. 
...so zu sagen Genuss ist was du daraus machst



Wie gefällt euch das Rezept und die Box?



herzliche Grüße ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Diana 


Kommentare:

  1. Hallo Diana, (Diana ist übrigens auch einer meiner Vornamen, wenn auch nicht mein Rufname :) ). Dein Suppenrezept klingt lecker, ich denke, Nachmachen kann sich lohnen.
    Tja, ansonsten war ich dieses Mal tatsächlich eher medium von der Genuss-Box begeistert. Die Sachen sind ganz schön, doch ich hatte schon sehr oft Matcha und die Samen ... na ja. Die Idee ist witzig, lässt sich aber auch viel günstiger umsetzen. Alle anderen Produkte gab es mehr oder weniger häufig bereits in Vorgänger-Boxen, wenngleich ich sie schätze und deshalb gerne annehme.
    So habe ich meine Oktober-Genussbox mit gemischten Gefühlen bei mir aufgenommen und wünsche mir für den November mal etwas ganz Anderes.
    Dir wünsche ich eine schöne Zeit weiterhin, sei lieb gegrüßt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Inhalt.

    Meine war auch für heute angekündigt, ist aber leider nicht angekommen :-(

    Aber da ich neugierig bin, musste ich jetzt schon mal nen Blick bei dir reinwerfen ;-)

    Schönen Abend noch und einen schönen Sonntag,

    Martina

    AntwortenLöschen

Schön das du hier warst,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.