Herzlich Willkommen.

Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Freitag, 13. April 2018

EMSA CASA COSY Pflanzsäule

Für mehr Gemütlichkeit zu Hause, das All-in-one-Set für Indoor- und Outdoor Nutzung 

*Werbung



Mein CASA COSY im Granit Farbton, ist vor ein paar Wochen bei mir eingezogen. 
Ich hatte mich für eine Säule entschieden, er ist auch noch als Würfel erhältlich.

Folgende Farben stehen zur Auswahl: Granit, Seidengrau, Staubgrau und Weiß.

Auf den ersten Blick bin ich von dem Cosy Design in Wollfaden-Wickeloptik, sehr angetan. Die geriffelte Optik ist zeitlos und wirkt sehr edel. 
Er misst ein Erdvolumen von 12 l und ein Wasservolumen von 2,8 l, ist UV-beständig und Frostsicher.

Er steht sehr stabil, ich kenne einige Blumenkübel die nach unten so extrem schmal werden das sie oft bei Sturm umkippen. 

Die Maße  HxBxT - 57,5cm x 29,0 cm x 29,0 cm im oberen Teil. Leicht bauchig verlaufend zum Fuß  verjüngt sich der Blumenkübel auf 21,0cm  x 21,0 cm. UVP 49,99€ 


Ein großes Lob bzgl. der Aufbauanleitung alles ist sehr einfach und übersichtlich Beschrieben und Bebildert.


Der Zusammenbau ging sehr schnell und einfach von der Hand. 
Zubehör:
  • Wasserstandsanzeiger
  • Füllschacht
  • 2x Bewässerungsvlies
  • Drainageplatte
  • Pflanzeinsatz
  • Blümenkübel - Säule 
  • Dichtungsschraube

Gut fand ich das der Wasserstandsanzeiger noch nicht zusammen gesetzt war, so geht man sicher das er auf dem Transport nicht beschädigt wird. Das Zusammensetzen ging kinderleicht.

Das AQUA COMFORT Bewässerungssystem, reguliert den Wasserverbrauch. Unter der Drainageplatte wird das Wasser im Füllschacht aufgefüllt und über den Anzeiger kontrolliert. Dank des Bewässerungsvlieses nimmt sich die Erde/ Pflanze so viel Wasser wie sie benötigt. Ca. 2 Wochen kann die Pflanze so mit dem eingefüllten Wasser auskommen. 


Das Bewässerungsvlies war schnell eingezogen. Der Wasserstandsanzeiger fand auch seinen Platz, in der Ecke des Blumenkübels wo er nun seine Funktion ausübt. Sehr praktisch das man den Pflanzeinsatz, Dank der innen liegenden Griffmulden ( siehe Foto roter Pfeil )  auch entnehmen kann und so das Bepflanzen, sehr handlich extern erledigt. 

Unter der Drainageplatte wird das Wasser im Füllschacht aufgefüllt und über den Anzeiger kontrolliert. Dank des Bewässerungsvlieses nimmt sich die Erde/ Pflanze so viel Wasser wie sie benötigt. Ca. 2 Wochen kann die Pflanze so mit dem eingefüllten Wasser auskommen.I

Das man den CASA COSY Outdoor und Indoor verwenden kann ist auch super durchdacht. So kann ich meine Pflanzen die ich im Sommer gern mal raus stelle, im Winter ohne Probleme rein holen.  Dank des tollen Verschlusssystems der Dichtschraube die ich dann am Außenkörper einsetzen. Löcher bohren entfällt hier, wäre aber auch möglich.

Das Bepflanzen:
Zuerst habe ich alle Teile des Pflanzkübels zusammen gesetzt und mit Holzwolle befüllt, ein paar Zweige dazu gesteckt für meine Osterdeko. Im Inneren des Blumenkübels hatte ich einen Blumentopf verbracht, mir das "leichte" Gesteck nicht umkippt.


Nach Ostern habe ich dann alles entfernt und eine Hortensie eingetopft. Dafür wurde zuerst Wasser eingefüllt. Da ich als Drainage Seramis einfüllen wollte, habe ich erst ein Vlies eingelegt damit mir nichts in das Wasser fällt. 
Über dem Seramis wurde Erde verteilt und die Hortensie eingepflanzt. 

Ich bin gespannt wie sie sich entwickelt und hoffe das ich nun im Sommer nicht mehr so oft gießen muss. Gerade Hortensien benötigen ja immer sehr viel Wasser.
Die Wollfanden-Wickeloptik noch einmal aus der Nähe. Außerdem sieht man auch sehr gut wie beide Pflanzkübelteile harmonisch zusammen passen. Bei Emsa wird das in meinen Augen immer perfekt erreicht. Qualität auf höchsten Niveau.

Fazit:
Der Blumenkübel ist mal wieder ein tolles Produkt welches mein Herz berührt hat. 
Immer alles im Blick sichere Wasserkontrolle, durch den Wasserstandsanzeiger. Dank des Bewässerungsvlies nimmt sich die Pflanze was sie benötigt. Dieses System kenne ich schon von meinen Geländerkästen und es funktioniert perfekt. Keine Staunässe mehr durch die Drainageplatte. Und wenn es mal zu viel Wasser ist, z.B. nach einem Regen, dann kann man einfach mal, Dank der Schraube etwas Wasser ablassen! 

Den Oberknaller finde ich, das der Blumenkübel Wiederverschließbar ist, das ist einfach echt Klasse.
So kann ich nun meinen Kübel entweder in der Wohnung oder im Garten verwenden.
Ich habe nur positives entdeckt, negatives konnte ich nicht finden, ...ich bin verliebt. 
Mehr Blümenkübel Casa Cosy gibt es hier.

herzliche Grüße Diana 



*Hinweis: Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank. Der Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung/Erfahrung wieder.

Kommentare:

  1. Die sieht ja super edel aus!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana,

    schaut sehr schick aus! Ich habe lange hin und her überlegt, für welche Farbe ich mich entscheide. Granit sieht ebenfalls super aus. Hätte mir auch gefallen. Mit den Hortensien ist's ne tolle Idee, die lassen bei uns auch immer schnell die Köpfe hängen, wenn man nicht aufpasst. :)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich toll aus, richtig edel. Könnte ich mir bei uns am Eingangsbereich vorstellen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt Klasse aus
    Schönen Sonntag
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit der Nutzung des Kommentarfeldes und der Absendung bestätigen Sie, das Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren.
Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.
Um Missbrauch zu verhindern und eine Übersicht über die Kommentare zu behalten werden die Daten an den Googel-Server Weitergeleitet. ( wie z.B. den Kommentar, Namen, ggf. Website und IP-Adresse plus Zeitstempel ihres Kommentars ). Jeder Kommentar wird von Hand freigeschaltet.Sie können den Kommentar später jeder Zeit löschen lassen.
Infos zur Datenschutzerklärung-Google

Schön das Sie hier waren,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.