Herzlich Willkommen.

Schön das ihr hier seid! Nehmt euch einen Stuhl und bleibt einen Moment, fühlt euch wohl und lasst euch inspirieren.
Ich bin Diana und ich schreibe diesen facettenreichen Blog.


Donnerstag, 2. Mai 2019

Produkttest mit #MARTINITONIC

Martini Time...

*Werbung ohne Kooperation/ gratis Produkte erhalten Dank Bewerbung bei brandnooz


Wir hatten das Glück zusammen mit 5.999 Testern, die MARTINI &Tonic ausgiebig zu testen.
Im Kreise der Familie haben wir zu Ostern, in gemütlicher Runde ausgiebig geschlemmt und getrunken.
Perfekter, erfrischender Begleiter zu Bruschetta


Im Bericht erfahrt ihr wie es uns gemundet hat.



Im Testpaket enthalten waren:

  • 18 Probier-Flaschen MARTINI Tonic Fiero
  • 18 Probier-Flaschen MARTINI Tonic Bianco


Das Design der kleinen Flaschen ist wirklich bezaubernd. Ich verwende sie zur Deko als Blumenvase.

Zubereitung:
1 Weinglas mit Eisfüllen je 50 % Tonic Water / MARTINI Fiero / Bianco mit Zitrone oder Orange dekorieren.



Ich habe pro Glas je ein Fläschchen MARTINI & Tonic BIANCO / FIERO mit Tonic gemischt dann mit gefrorenen Erdbeeren und Zitrone verfeinert.




Fazit:
Beide Sorten haben uns sehr gut geschmeckt. Gut gekühlt zu jedem Anlass ein Genuss, das Verhältnis Alkohol ist hier perfekt dosiert.
Ob pur oder gemischt mit Früchten bringt er Abwechslung auf den Tisch.
Der Martini Tonic Fiero besticht durch seine süßlich, lieblich herb fruchtige Note. Martini Tonic Fiero beeindruckt durch seine herb fruchtige Note. Ich mag den herben lieber als den Fruchtigen was aber auch an der Tagesform liegen kann. Beide Martini sind super erfrischend und wurden auch von meinen Gästen sehr gelobt.
Er ist sehr bekömmlich und angenehm natürlich im Geschmack.
Allgemein kam der herbe jedoch besser bei den Gästen an, als der fruchtige.
Ich finde es toll das man auch Abends einen Drink pur aus der Flasche genießen kann. Die Flaschen ca. 1 h ins Eisfach legen und genießen.

Bei uns das neue Sommergetränk 2019.



Kennt ihr MARTINI und Tonic auch schon?



herzliche Grüße
Diana




*Hinweis:
Der Bericht spiegelt die ehrliche,ungeschönte Meinung von mir und meiner Familie wieder.


Kommentare:

  1. Die kannte ich so noch nicht, finde ich aber eine schöne Sache.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte den Martini und Tonic auch testen. Mir haben beide Sorten geschmeckt, weiß aber noch nicht, ob ich es nachkaufen würde. Ich mag es eher süßer :) Bei meinen Mittestern gab es geteilte Meinungen. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit der Nutzung des Kommentarfeldes und der Absendung bestätigen Sie, das Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren.
Gleichzeitig erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.
Um Missbrauch zu verhindern und eine Übersicht über die Kommentare zu behalten werden die Daten an den Googel-Server Weitergeleitet. ( wie z.B. den Kommentar, Namen, ggf. Website und IP-Adresse plus Zeitstempel ihres Kommentars ). Jeder Kommentar wird von Hand freigeschaltet.Sie können den Kommentar später jeder Zeit löschen lassen.
Infos zur Datenschutzerklärung-Google

Schön das Sie hier waren,
Herzlichen Dank für deine Meinung zum Thema.